Kann man mit 13 Jahren noch Tennis-Profi werden?

6 Antworten

Hi linus7,

ich kann mich nur Jürgen63 anschließen. Sicher hast du mit 13 Jahren sicher etwas Rückstand auf die "konkurrenz", obwohl das sicher auch von deinem jetzigen Niveau abhängt, welches ich nicht kenne. Vielleicht bist du ja schon ziemlich weit, sozusagen ein "ungeschliffener Rohdiamant". Den Trainingsfleiß kannst du selbst steuern, das Talent musst du unbedingt haben, die Förderung durch deinen Verein, deinen Trainer, deinen Verband und deine Eltern brauchst du auch unbedingt, und du brauchst natürlich auch viel Glück, dass du immer zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Trainer und ein effektives Training hast, von Verletzungen verschont bleibst, und vor allem auch die wichtigen Matches gewinnst. Ich wünsch dir alles Gute!

Das ist mit ja auch alles bewusst und ich möchte nicht unbedingt Profi werden aber wenn ich es schaffen würde wäre das natürlich sehr toll denn der Sport macht mir riesig Spaß und mein Trainer hat auch gesagt das ich Talent habe und er mich deshalb besonders fördern möchte.

Hi Linus!

Du hast noch etliche Jahre Zeit das aufzuholen, was andere Dir bis jetzt voraus haben. Da gibt es Jungs, die es von frühster Kindheit an darauf anlegen Profi zu werden. Viele scheitern an Ihrer eigenen Pupertät, trotz professioneller Unterstützung. Es gibt keine Garantien dafür später einmal die Nummer eins zu sein. Nicht einmal für Jungs wie diese: http://www.jansilvatennis.com/ Es gibt auch heute auf der Tour Spieler, die begnadetes Talent und wiederum andere, die den Ehrgeiz und die Disziplin mibringen. Wenn Du es wirklich schaffen willst, solltest Du aufhören zu schreiben und alles daran setzen, dass man dennoch bald von Dir hört... Alles Gute auf Deinem Weg!

Kann man als 13 jähriger ein Six Pack kriegen??

Hi ich bin 13 Jahre und wiege 49kg bin 166cm groß kann ich dann schon ein Six Pack bekommen oder ist das natürlich nicht möglich

Bitte um schnelle Antwort!!!

...zur Frage

Kann ich mit 15 Jahren noch Tennisprofi werden?

Hallo Ich bin ende August 15 geworden. Ich hab mit 13 angefangen tennis zu spielen. Ich bin regelrecht süchtig nach Tennis, es macht mir unbändigen Spaß und ich kann fast nicht mehr aufhören... :) Leider sind die finanziellen Mittel meiner Eltern begrenzt... Jedoch könnte ich mir vorstellen einen Sponsor zu finden. Das Problem ist, habe ich wirklich das Zeug dazu, was gehört zum Profi werden dazu? Bitte um Antworten :) Lg

...zur Frage

professioneller Tennisspieler werden mit 14?

Hallo liebe Community und danke schonmal für die Leser dieses langen Textes :),

ich bin männlich und 14, fast 15 (werde am 17. November 15). Tennis ist mein absoluter Lieblingssport und ich könnte mir gut vorstellen meine Zeit fürs Training zu opfern.

Ich habe vor etwa 1,5 Jahren angefangen aber nur etwa ein 3/4 Jahr intensiv gespielt. Ich erlaube es mir mal zu behaupten ich sei talentiert, denn schon nach ca. 3 Wochen Training wurde ich in eine Gruppe gesteck mit 2 anderen Jungs, die beide schon etwa 1 Jahr Erfahrung hatten und ich war auch etwa auf deren Niveau. Ich habe auch in den Sommerferien in Teschechien(Großer Teil der Familie wohnt dort) hart Trainiert, ca. 2 Std täglich.

Bisher kann ich nicht so viel, ich kann Vorhand recht gut und backhand auch, aber das wars eigentlich fast schon, das wurde die meiste Zeit über geübt, ich kann nur Aufschlag etwas, ohne Kick und eigentlich sehr schlecht. Aber meine Schläge sind dadurch recht gut.

Das Problem ist, dass ich schon halbes Jahr etwa nicht mehr Spiele. Möchte aber wieder Anfangen, habe auch immernoch meinen Schläger etc..

Nebenbei: Mein Cousin (13) musste jetzt aufhören Tennis zu spielen, weil sein Handgelenk schmerzt. Er hat etwa 3-4 Wöchentlich trainiert und 2-3 an jedem Trainingstag. Kann das leicht passieren? und was ist mit so einem Handgelenk?

Zu meinen Fragen: -Habe ich noch eine Chance Profi zu werden? -Wenn ja, wie oft müsste ich trainieren? -Wie merkt man, ob ein Trainer gut ist? Kennt evtl jmd eine Seite, auf der man den Trainingsplan sieht (grob wie z.b. Jahr 1: vorhand, backhand aufschlag) -Wie groß sollte man als Tennisprofi sein?

Danke im Voraus, freue mich auf Eure Antworten! ;)

Lg

...zur Frage

Ist es zu spät mit 14 Jahren mit dem Tennisspielen zu beginnen ?

Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne mit dem Tennis spielen anfangen ist es zu spät, mit 14 ?

...zur Frage

Tennisprofi

Hey, ich bin 13 (w) und spiele seit 2 Jahren Tennis... ich trainiere 3 mal die Woche 2,5Std. Ein Fachmann meinte ich hätte Talent und könnte es weit bringen. Kann ich noch Tennisprofi werden ? Außerdem wieviel kostet eine Karriere, wie entwickelt sie sich und was ist mit der Schule/Abitur ..

...zur Frage

Hallo ich heiße Armin ich bin 14 Jahre alt mein Traum ist es ein Profi Fußballer zu werden aber viele sagen ich werde es nicht Schaffen wegen meinem Alter?

16 noch Fußballer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?