Kann man auf Hardcourt genauso gut rutschen wie auf Sandplätzen?

2 Antworten

Auf Hartplatz, siehe US-Open, ist Rutschen überhaupt nicht Bestandteil der Bewegung. Es gibt allerdings auch Hartplätze mit Granulatschicht, die die Rutscherei zulässt.

Grundsätzlich bestimmt das Schuhwerk, genauer dessen Sohlenprofil, die Rutscheigenschaften. Je ebener die Sohle, desto geringer der Reibungswiderstand, desto höher der Rutschfaktor. Klingt ein wenig überhöht, ich weiß;-)

Hi, auf Hardcourt kann man deutlich schlechter rutschen, der Boden ist ja viel stumpfer. Auch die Kraft, die nötig ist, von Haft- in Gleitreibung zu kommen, ist sehr hoch. Ich empfehle eher, jeden Laufweg ordentlich auszulaufen. Was die Schuhe angeht, hat sport01 Recht, da tun es die gleichen wie für den Sandplatz.

Zehnagel schmerzt höllisch

Ich hatte in den alten Fussballschuhen iwann sehr schmerzen im Zehnagel. Dachte mir das die mir vielleicht zu klein waren. Habe mir neue gekauft im Laden haben sie mir perfekt gepasst die Zehen hatten genug Platz. Aber nach ner langen pause war ich am Freitag und Montag im Training und ich habe höllische schmerzen am zehnagel der ist Dunkelblau. Was soll ich tun, fussball ist mein eigentlich einzigstes hobby und will es nicht wegen so ner kacke aufhören. Am rechten fuß habe ich nur blasen, kein Plan woran es genau liegt , ob die schuhe zu klein sind oder zu groß und hinten alles aufreiben. Ständig hab ich irgend mist am fuß. Bitte helfen sie mir und geben sie mir einen Tipp wie ich den schmerz lindern kann und verhindern kann, dass es nochmal so schlimm ist. Weil ich habe auch die schnmerzen in der Arbeit ,die blasen sind egal , da ich in der Arbeit offene Schuhe trage aber der zeh schmerzt. Bitte helfen sie mir es kann doch nciht an de schuhen liegen. die habe ich mir doch erst gekauft verstehe ich nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?