Kann ich zum Nordic Blading auch meine Langlaufstöcke verwenden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das koennte ungefaehr hinkommen mit der Laenge. Sie werden aber trotzdem etwas zu kurz sein, glaube ich.

Auf jeden Fall wird die Spitze leiden, denn Du kannst ja nur auf Asphalt fahren.

Und zum dritten ist es mit normalen Inliner relativ zweckfrei, weil Du viel zu schnell wirst, als das Du noch einen sauberen Stockstoss machen koenntest. Bergauf wird es sicher gehen. Es gibt zum Nordic Blading spezielle Schuhe, die schlechter rollen.

Servus Grille, er meint Langlaufstöcke, nicht NordicWalking Stöcke.Die sind in der Tat völlig ungeeignet. Meinst du nun Langlaufstecken vom klassischen Langlauf, oder Skatigstecken? Die vom klassischen Langlauf sind auch nicht geeignet, Skatingstecken gehen als Ausweichmöglichkeit, oder wenn du es nur mal ausprobieren willst. Auf Inlinern sind sie in der Tat auch zu kurz. Es gibt spezielle Stecken, mit einer gefederten Spitze, dann würde ich mir aber auch gleich Rollerski dazu kaufen, die sind niedriger und haben einen höheren Laufwiderstand (s. Anmerkung TomSelleck)

Nordic Walking-Stöcke sind nicht geeignet wenn man Nordic Blading ernsthaft betreiben möchte. Zum einen sollten NBlading-Stöcke im aufrechten Stand mit Inliner etwa am unterer Rand der Ohrläppchen enden und so lange sind richtig gewählte NW-Stöcke nicht, zum anderen eignen sich NW-Stockspitzen nicht da die Gummipuffer bzw abgerundeten Metallspitzen keinen ausreichenden Abtrieb bieten. Möchte man NBlading ernsthaft betreiben, halte ich NW-Stöcke für ungeeignet.

Technik und Stocklänge Nordic Walking - bin unsicher....

Ich habe vor ca. 9 Jahren einen Nordic Walking Kurs gemacht und damals gab es eine andere Berechnung der Stocklänge. So laufe ich seit dieser Zeit mit Stöcken in der Länge 120 cm ( Körpergröße 169 cm). Bin eigentlich immer gut klar gekommen, hatte nie Probleme. Meine Schrittlänge mache ich entsprechend groß. Mittlerweile wird ja überall Nordic Walking angeboten und ich laufe auch seit geraumer Zeit in einem Lauftreff mit. Jedoch wird mir dort überall gesagt, dass meine Stöcke nach den neuesten erkenntnisse zu lang seien ( am Laufstil ist jedoch nichts auszusetzen, was den Einstickwinkel, die Armhaltung und die Schrittlänge angeht). Jetzt bin ich hin- und hergerissen, ob ich meine Stöcke einkürzen lassen sollte, zumal ich hier schon gelesen habe, dass der Trend wieder in die andere Richtung geht. Bei kürzeren Stöcken ( 115 cm) habe ich persönlich das Gefühl, den Stock nicht so effektiv einsetzen zu können, da der Vorschub einfach nicht so weit reicht ( falls ihr versteht, was ich meine).

Welche Erkenntnisse werden denn in den neuen Schulungen vermittelt ? Wo müsste ich denn Probleme haben bei zu langen Stöcken ( oder bekommen ) ?

...zur Frage

Kann ich auch Skistöcke fürs Nordic Walking verwenden?

Ist es nicht nur Geldmacherei, zu diesem Sport wieder extra Ausrüstung auf den Markt zu bringen? Normale Skistöcke müssten es doch auch tun, oder?

...zur Frage

Nordic Walking Stöcke mit Tellern?

Kann man die normalen Nordic Walking Stöcke auch mit Tellern versehen und zum Berg wandern verwenden, oder eignen sich diese Stöcke nicht für diesen Zweck?

...zur Frage

Kann ich mit meinen Alpinskistöcken auch Nordic Walken?

Hallo :)
Möchte mit einer Freundin morgen zum ersten Mal zum Nordic Walken gehen, habe aber da ich es das erste mal mache logischerweise keine Stöcke. Aber meine Alpinskistöcke habe ich noch zuhause, aknn ich die dafür verwenden?
Bin dankbar für jede Antwort!
Eure Dani

...zur Frage

Skike oder Powerslide?

Bin nun seit 2 Jahren begeisterter Skiker und gehe daher auch entsprechend of zum Skiken. Bin vor Kurzem über das Konkurrenzprodukt von Powerslide gestossen. Wer kennt beides und kann daher aus eigener Erfahrung berichten? Wo liegt der gefühlte Unterschied? Welche sind Offroad besser? Muss ich mit dem Powerslide blossfüssig heimgehen, wenn ich einen Platten (oder österreichisch: einen Patschen) habe oder kann man die integrierten Schuhe auch abnehmen? Wie sind die Bremsen im Vergleich? Ist generell von Halt her ein Unterschied? etc... LG Skikemaniac

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?