Kann ich Seepferdchen, Bronze und Silber weglassen und gleich Gold machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst natürlich direkt das Goldabzeichen machen. Obohl das Goldabzeichen in der Anforderung höher als das Seepferdchen oder Silber ist, so beinhaltet das Goldabzeichen nicht automatisch Seepferdchen und Silber. Wenn du die zwei Abzeichen auch noch haben möchtest mußt du diese auch seperat machen. Ein Goldmedaillengewinner hat ja auch nicht automatisch Silber und Bronze in der Tasche.

Wie bekomme ich eine enorme Schlagkraft?

Hallo. Ich bin männlich, 18 Jahre alt und mache schon seit dem ich Kind bin Kickboxen. ( 7 Jahre schon ). Ich war schon auf etliche Wettkämpfe, habe auch mehr als die Hälfte gewonnen. Ich würde gerne meine Schlagkraft maximieren. Ich habe das schon vor 6 Monaten zu meinem trainier gesagt, er meinte das A und O ist die Technik. Die Bewegung muss von Kopf bis zeh stimmen. Ich habe die richtige Schlagtechnik fleißig trainiert und merke beim sparring das auch. Wenn ich jemanden mal direkt auf die kinnspitze treffe sehe ich gleich wie seine Beine wacklig werden. Ich muss aber dafür wirklich genau die Kinnspitze treffen. Leider ist das verdammt schwer bei Kämpfer mit Erfahrung und hohen Niveau. ( die Deckung ist einfach zu stabil).

Wie kann ich meine Schlagkraft maximieren? Ich will meine Gegner umknocken können, auch wenn ich sie direkt ins Gesicht treffe und nicht nur am Kinn...

...zur Frage

Laufband nach Aufbau funktioniert nicht?

Hallo,

ich habe mir folgendes Laufband bestellt: http://www.sixbros.de/Sport_und_Fitness/Laufbaender/Laufband_mit_Computer_JDB-1370_-_60_PS_12_kmh_i18_280_0.htm

Es kam gestern an und so wurde es natürlich gleich aufgebaut. Die Anleitung ließ leider zu wünschen übrig, aber wir haben es so zusammengebaut, wie beschrieben. Haben es dann eingeschaltet, aber es ging nicht. Nur auf dem Display erschienen Nullen, das Laufband "lief" aber nicht, was es eigentlich sollte! Haben es also nochmal auseinander und wieder zusammengebaut (auch alle Verbindungskabel etc. nochmal abgetrennt und zusammengemacht) - ging wieder nicht. Also noch ein letztes Mal - es funktionierte weiterhin nicht.

Vielleicht hat hier jemand Erfahrungen mit diesem oder einem ähnlichen Laufband (evtl. von derselben Marke..) ?

Haben wir evtl. etwas vergessen, was wir beachten müssen? Wie gesagt, in der Anleitung waren gerade mal 4 Bilder mit 3 Sätzen, alles andere mussten wir (als Laien) uns selbst "zusammenkonstruieren", aber wir wüssten nicht, was wir falsch gemacht haben. Sollte ein Profi her, der sich damit auskennt?

Kommt es denn oft vor, dass gelieferte Laufbänder dann nicht funktionieren?

Ich wäre wirklich über jede noch so kleine Hilfe dankbar!

Grüße, Somayyah

...zur Frage

Kniescheibe rausgesprungen, Bänder aber nicht beschädigt?

Hallo zusammen,

ich bin kürzlich beim Sport mit dem Knie nach aussen umgeknickt, tat zunächst höllisch weh, ging dann aber bald wieder. Der Arzt hat nun alles gemacht (Röntgen, Ultraschall, MRI) und meinte, alles sei ganz. Sein Fazit war, dass wahrscheinlich die Kniescheibe kurz raus- und wieder reingesprungen war.

Ich war erst mal froh, dass nichts kaputt ist und hatte eigentlich direkt keine Fragen mehr. Im Nachhinein frage ich mich aber, wie das genau funktioniert, dass die Kniescheibe kurz raus- und gleich wieder reingesprungen sein soll: die Kniescheibe ist ja an Sehnen, Bändern etc. festgemacht, muss da nicht zwangsläufig was kaputtgegangen sein, sollte sie wirklich rausgesprungen sein? Oder geht das auch ohne, nur kann man dann eigentlich nicht von rausspringen, sondern mehr von "verschieben" sprechen?

Also dem Arzt traue ich, der hat sich viel Zeit genommen und immer alles gleich erklärt etc., aber mir ist das eben erst später so in Sinn gekommen...

Liebe Grüsse und danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?