Joggen nachts auf Feld / Waldwegen

3 Antworten

Hallo, wir gehen mit unserem Vierbeiner auch immer aufs Feld oder in den Wald. Man sollte immer auf sein Tier achten, auch wenn es ohne Leine läuft. Man sollte auch immer informiert sein, falls mal etwas passiert. Gott bewahre. Wenn Du zb Infos zu Giftköder suchst, die findest Du unter diesem Link.

Hallo! Also bei Wildschweinen sollte man wirklich etwas vorsichtig sein. Besonders wenn sie Junge bekommen haben - wie bereits erwähnt wurde. Entweder eine andere Laufstrecke finden oder wirklich einen Ratgeber lesen :-).

Tiere sind bei Dunkelheit nicht agressiver, aber meist aktiver und füllen sich auf Grund der Dunkelheit und auch der geringeren Reflektion von Geräuschen oder Menschen die ja doch eher tagsüber durch die Wälder streifen sicherer. Das bedeutet sie kommen nachts eher zum Vorschein. Das kann natürlich zu Begegnungen führen wenn du in der Dunkelheit läufst. Ob sie dann ein agressives Verhalten haben kommt darauf an ob sie sich bedroht fühlen. Hinzu kommt noch das sie sich durch das helle Licht erschrecken und somit zu einem sonst eher ungewohnten Verhalten bewegt werden können.

Ich werde einfach versuchen vorsichtig zu sein und die Tiere so gut es geht in Ruhe zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?