Ist es schlecht, wenn man bei seinem Lauftraining immer die gleiche Strecke läuft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neben der Monotonie die eintritt wenn du immer die selbe Trainingsstrecke nutzt und die dich von der Motivation das Ein ode andere mal Überwindung kosten kann fehlt hier einfach der Anreiz Verbesserungen zu erzielen. Der Körper gewöhnt sich irgendwann an die Trainingsstrecke und du spulst dann mehr oder weniger nur noch dein Pensum herunter. Eine neue Trainingsstrecke gibt dir in zeitlicher Hinsicht neue Perspektiven ( hier schaust du automatisch auf die neue Laufzeit was wiederum eine neue Motivation mit sich bringt ) und darüber hinaus ist jede Strecke anders in ihrem Streckenprofil und Anforderungen. Variieren der Trainingsstrecke = JA !!!

Also ich laufe auch immer die gleiche Strecke. Variiere diese aber immer durch das Tempo (Intervall). Ist also nicht schlecht wenn Du immer die gleiche Strecke läufst, sofern Du immer wieder mal das Tempo änderst...

Viel Spaß beim Laufen noch weiterhin :-)

Ausdauertraining Auswertung

Hey,

gehe Joggen, Schwimmen & Radfahren und bin dabei mich auf einen Triathlon vorzubereiten ( Olympisch ). Habe bisher immer mit der app "Sportstracker" trainiert, und hierbei auch immer meine Leistungen aufgezeichnet. Nur gibt es irgendwann den Punkt, andem man professioneller werden möchte ihr wisst sicherlich was ich hiermit meine :) . Ich habe vor mir einen Pulsmesser ( Uhr und Brustgurt ) von Sigma zu kaufen und damit Herzfrequenz aufzuzeichen. Ich möchte die gesammelten Daten ( Pace, Durschnittsgeschwindigkeit, Strecke, Zeit, Herzfrequenz usw. ) aufzeichnen und auch in einen Diagramm darstellen und auswerten, um meine Steigerungen festzuhalten. Leider kann dies nur der Sigma ruining computer 14.11 welcher aber 90 € kostet. Diese sind bei mir zur Zeit aber nicht drin, da ich mich erst neu eingleiden musste ( Rad Hose Trikot etc. )

Hätte mir vorgestellt, dass ich mir eine billige Uhr von Sigma kaufe, die sich zwar nicht am Rechner anschließen lässt aber mit der ich alle relevanten Daten aufzeichen kann und später in einen Diagramm eingeben kann, sodass sich es später auswerten lässt. Kennt ihr zufällig ein Programm, in dem man einfach die o.g. Daten eingibt und dieses dann automatisch ein Diagramm erstellt. Da ich mich nicht wirklich gut mit Excel auskenne wäre es echt praktisch, wenn es online schon eine solche Datei / Programm gibt.

Wäre echt geil, wenn jemand von euch ein Programm kennt was dies kann und mir auch den Namen verrät.

Danke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?