Ist die Reihenfolge beim Oberkörpertraining so richtig?

3 Antworten

Hi,

nein, man trainiert zuerst die großen Muskelgruppen. Das heißt in Deinem Fall zuerst Rücken, dann Brust, Schulter und Nacken.

Danach völlig korrekt die kleineren Muskeln Bizeps und Trizeps und Bauch, weil diese Muskeln bei den o.a. Verbundübungen schon ordentlich Stütz- und Haltearbeit leisten muss. Wenn Du schon zu Beginn des Trainings Deine Bauch- und Armübungen praktizieren würdest, könntest Du die wichtigeren Verbundübungen nicht die Leistung erbringen, die Du eigentlich könntest, weil diese Muskeln schon "platt" sind.

Gruß Blue

Die Reihenfolge ist Jacke wie Hose. Viel wichtiger ist, dass man nicht unwichtige Muskeln wie Bizeps mit der gleichen Qualität trainiert wie wichtige, z.B. Bauch. Und wenn du dann eine Reihenfolge machen willst dann die wichtigen zuerst und die unwichtigen zum Schluss, z.B.

  1. Bauch Übung 1, 2. Bauch Übung 2, 3. Bauch Übung 3, 4. Bauch Übung 4, 5. Rücken Übung 1, 6. Rücken Übung 2, 7. Rücken Übung 3, 8.Brust Übung 1, 9.Brust Übung 2, 10. Schulter, 11. Bizeps, 12. Trizeps
1

bizeps soll unwichtig sein? mir ist lieber einen breiten arm zu haben als ein sixpack

0
1

natürlich mit trizeps dabei

0

Richtig so. Wobei es Sinn macht, Rücken und Brust abwechselnd zuerst zu trainieren.

American Football mit 13 Jahren?

Spielt schon von Anfang an richtiges Football oder zuerst Flag Football

...zur Frage

Mo.- brust trizeps Di.-Frei Mi.- rücken bizeps Do.- brust schulter Fr.- Frei Sa- rücken bizeps(hart) So.- Frei -Meine Frage wie findet ihr den?

...zur Frage

6 mal die Woche trainieren ?

Bin jetzt seit einem jahr dabei und habe mir einen trainingsplan erstellt : Montag brust rücken dienstag beine bauch mittwoch Bizeps Trizeps schulter donnerstag bauch freitag brust rücken samstag beine bauch sonntag pause. Und dann das gleiche nur das ich dann bizeps Trizeps schulter mit rücken brust tausche ! (Dann trainiere ich 2 mal in der ersten Woche brust rücken aber nur einmal bizeps Trizeps schulter und in der 2ten dann genau umgekehrt). Ich komme eigentlich gut damit klar oft zu trainieren ich denke mein plan ist auch gut aufgesplittet sodass kein Übertraining geschehen kann (ist mir bis jetzt noch nicht passiert, ich steigere meine gewichte immer). Was haltet ihr davon

...zur Frage

Wie soll ich Muskelgruppen aufteilen?

Ist es sinnvoller den Bizeps mit dem Rücken zu trainieren und den Trizeps mit der Brust, oder Rücken, Trizeps - Brust Bizeps?

Was denkt ihr ist erfolgreicher?

...zur Frage

krafttraining wieviel tage pause

Hi wieviele tage pause sollte nachdem training bei jeder muskelgruppe machen?

bizeps? trizeps? schulter? rücken? Brust? bauch? beine?

...zur Frage

Welcher 2er Split Trainingsplan

Hey,

Ich möchte jetzt nach 6 Monaten Training von einem GK zu einem 2er Split wechseln. Zurzeit trainiere ich so: Beine,Brust,Bizeps Rücken,Schulter,Trizeps

Aber das ist auch ein wenig blöd... Denn ich trainiere Montag+Donnerstag Nachmittag und Samstag morgen. Wenn ich also Do. Trizeps trainiere und Samstag Bankdrücken, ist das schon etwas schlecht :/ Genau dasselbe Problem bei Rücken+Bizeps.

Aber wenn ich z.B. Brust, (Schulter/ Beine), Trizeps
und Rücken, (Schulter/Beine), Bizeps

splitte, kann ich kaum Leistung bei Bizeps und Trizeps bringen, da der Muskel ja schon vorbelastet ist.

ZU was ratet ihr mir?

Hoffe auf schnelle Antwort ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?