Ist der Trainingspuls bei gleicher Laufstrecke morgens und abends immer gleich?

1 Antwort

Der Puls wird nicht nur von der Trainingsintensität beeinflusst, sondern von vielen anderen Faktoren, zum Beispiel Wärme, Müdigkeit, allgemeines Befinden etc. Daher sind solche Schwankungen ganz normal. Die Strecke an sich sagt jetzt nichts über den Puls aus, vielleicht läufst Du ja auch nicht immer gleich schnell? Die Pulsmessung an sich ist schon genau, aber es ist eben keine feste Größe. Aussagen kann vor allem ableiten, wenn man die Pulsmessung über einen längeren Zeitraum vergleicht. Wenn Du dann bei einem bestimmten Tempo einmal einen viel höheren Puls als normalerweise hast, lohnt es sich nach den ursachen zu suchen. Bei mir steigt der Puls bei Hitze ziemlich an, das gleich Tempo fühlt sich dann aber auch viel anstrengender an. Einfach mal beobachten und vergleichen, dann wirst Du rausfinden, welche Einflussfaktoren bei Dir eine Rolle spielen.

Muskeln definieren, Fettabbau, Ernährung

Hallo, ich gehe jetzt seit ungefähr 2 Wochen 3 mal die Woche ins Fitnessstudio und 2-3 mal Ausdauer.

Da ich vor kurzem Geburtstag hatte, habe ich in meinem Studio als 'geschenk' einen kostenlosen Eiweißshake von der Marke 'Pretty Woman' bekommen der ja für Frauen entwickelt wurde.

http://www.my-prettywoman.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=yagendoo_VaMazing_2.tpl&product_id=2&category_id=2&option=com_virtuemart&Itemid=87

Ich habe dort einen Ernährungsplan bekommen: Morgens: KH 5 std pause MIttags: KH+Eiweiß 5 std. pause Abends: Eiweiß+Gemüse

Der Trainer riet mir nach dem Traning diesen Pretty Woman Shake für die Fettverbrennung zu trinken. Da ich Abends eigentlich nicht so wirklich lust habe noch etwas zu essen wollte ich wissen ob ich dann Abends nochmal diesen Shake trinken könnte auch wegen dem Eiweiß?

Mein Ziel ist es noch etwas Fett am Bauch wegzubekommen und das man dort Muskeln sieht bzw ansatz.

Danke im Vorraus für Antworten.

...zur Frage

Wie aussagekräftig ist die Lagerström-Formel?

Nach der Lagerström-Formel wird der individuelle Trainingspuls für Ausdauersportler berechnet. Wie zuverlässig ist diese Formel und was haltet ihr davon?

...zur Frage

Wie viel Eiweiß kann der Körper pro Mahlzeit verwerten?

Also... erstmal hallo! Nehmen wir mal an wir haben 2 Personen. Beide wiegen 70 Kilo(demnach brauchen beide ca. 2 gramm Eiweiß pro Kg=140) und machen Kraftsport (3 mal die woche und trainieren völlig gleich). Sagen wir einfach, dass diese Personen A und B alles gleich machen wenn es ums Training geht... Jetzt kommt der Unterschied(der liegt in der Ernährung): Person A isst nimmt 140 gramm Eiweiß am Tag, aber isst morgens 20, mittags 20 und abends 100. Kann diese Person dann die 100 gramm Eiweiß abends überhaupt komplett verwerten? Person B nimmt über den Tag verteilt 7 mahlzeiten mit je 20 Gramm Eiweiß zu sich. Was ist jetzt besser? und muss man für Krafttraining 7 Tage die Woche (man wiegt 70 Kilo) die 140 Gramm zu sich nehmen(also jeden Tag), oder muss man das nur an Trainingstagen?

...zur Frage

macht es eigentlich einen unterschied ob man morgens oder abends joggen geht?

naja...

ist halt mal so eine frage...

...zur Frage

Sorgen wegen erhöhtem Ruhepuls?

Hallo,

bin neu hier und hätte mal eine Frage, die mich gewissermaßen leicht beunruhigt und dessen Ursache mir schleierhaft ist.

Ich betreibe aktiv Radsport, fahre fast jeden Tag 20-30km - meist im GA1-Bereich - also Grundlagenausdauer, ca. 6000km im Jahr. Bei den letzten beiden Ausfahrten war mein Puls leicht höher, aber eigentlich nichts, was beunruhigt - kann auch manchmal am Wind o.ä. liegen. Wenn ich dann Heim komme, geht mein Ruhepuls in der Regel nach 2 Minuten auf 60 Schläge zurück. Die letzten beiden Mal ist er bei 70 geblieben und auch später am Tag war er bei 70 oder kurz drunter. Den einen Tag hatte ich dann abends noch mal gemessen und da war er <60 - also wieder im normalen Gefilde.

Allerdings ist mir das so unbekannt - im Normalfall liegt der Puls am Tag bei 60-65. Muss ich mir irgendwie Sorgen machen?? Drohende Infekte (bin sonst topfit) oder gar son Murks wie Herzmuskelentzündung (ihr kennt ja Google)?? Woran kann sowas liegen? Geht der Puls auch mit den Tageszeiten hoch und runter? Übertraining? Aber so viel bzw. enorm schnell fahre ich ja auch nicht - zugegeben mache ich recht selten Pause ...

Danke im voraus

...zur Frage

Hoher Körperfettanteil trotz Sport (Fitnesstrainer) und Eiweißlastiger Ernährung am Abend

Hallo Leute,

also eine Bekannte ist in einem Fitnessstudio Trainerin (Step, Aerobic, LiftMix usw.) macht also jeden Tag Sport. Sie isst nach dem Schlank im Schlaf Prinzip. Also Morgens KH, Mittags Mischkost und abends Eiweiß. Das Gewicht ist normal nur der Körperfettanteil ist hoch. Dabei sollte der doch bei der Ernährung und der Bewegung eigentlich nicht erhöht sein. Weiß jemand eine Lösung ausser Fehler bei der Ernährung?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?