Ist der Bänderriss verheilt oder doch nicht?

1 Antwort

warst du schon bei einem Physiotherapeuten? Mobility ist hier das Stichwort. Am besten hat derjenige auch die Ausbildung "manuelle Therapie". Muskulatur hast du ja, kannst du aber auch ein bisschen trainieren. Ansonsten sind 8 Monate für einen Bänderriss schon recht gut, aber wirklich verheilt ist er deinem Zustand nach noch nicht so richtig vermutlich.

3 Facher Bänderriss kein Gips?

Heute beim Sport wurde ich im Sprung geblockt und bin mit voller Kanne umgeknickt.
Den gleichen Fuß hatte ich vor nicht einmal einem Jahr gebrochen (Wachstumsfugenfraktur). Die Schwellung war so groß wie ein Tennisball. Im Krankenhaus meinte der Doktor das alle drei Bänder durchgerissen sind und mein Sprunggelenk hängt. Das einzige was ich bekommen habe war ein Verband xD
Sie meinten das ich mir eine Schiene kaufen soll und die Geschichte hat sich, nach sieben Wochen Therapie blalaal. Ich habe gerade die alte Schiene von meinem Vater die meinen Knöchel quasi zerquetscht , sollte ich diese Schiene lieber wegtun bis ich meine eigene kaufe oder ist es besser sie oben zu lassen. Was haltet ihr von der ganzen Sache ? Irgendwer viellecht schon Erfahrung :)

...zur Frage

Bänderriss im linken Osg.. -__-

hallo ihr, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor 6 monaten bei glatteis im linken Osg das aussenband gerissen und vor ca 2 wochen das innere gedehnt. Habe eine starke instabilität und mein fuß ist soo extrem dick und heiß die schwellung geht nicht weg, was würdet ihr machen? nun soll dies in 4 wochen operiert werden. hat damit jemand erfahrung wie lange die op dauert und was gemacht wird?( er meinte was von nähen oder vom knochen die haut abziehen?) eig will es der arzt aus der athro klinik nicht aber er sagt das es das besst wäre da ich schon knorbel probleme habe... lg freue mich auf antwort

...zur Frage

Wann heilt eine schwere Fußverstauchung?

Ich habe mit vor 4 Wochen beim Sport eine starke Verstauchung am Fuß zugegzogen. Direkt danach war der Fuß sichtbar geschwollen und ich musste die Tage danach auf Krücken laufen, das Röntgen ergab jedoch, dass nichts gerissen wäre. Jetzt nach 4 Wochen ist es eigentlich kontinuierlich besser geworden, ich kann den Fuß schon fast wieder 100% belasten bzw. Sport machen, jedoch ist er immer noch sichtbar geschwollen, wenn auch nicht mehr so stark.

Soll ich ein MRT machen lassen, bzw. ist es vielleicht doch ein Bänderriss, wenn nach 4 ganzen Wochen immer noch eine Schwellung da ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?