Innenbandriss im Knie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, bei mir war das auch so und als ich mir ein halbes Jahr später das Knie erneut umgedreht habe beim Tennis da war es dann klar, dass schon vorher was passiert war. Bei mir war das einmal ein Meniskusriss und dann noch eine Fragmentierung meines Kreuzbandes. Das konnte man allerdings erst bei der benötigten op feststellen. Mein Arzt meinte auch, dass man so was immer sofort operieren sollte, weil wenn du auch nur kleine Schäden an Muskeln und sehnen im Knie hast kannst das sehr schnell zu dauerhaften Schäden führen, weil das eines der ab strapazierten Bereiche deines Körpers ist. Ich hatte nach der OP 5-6 Monate eigentlich sportverbot, allerdings habe ich nach 8 Wochen schon wieder die ersten physio Einheiten bekommen, also das geht dann wieder schnell. Jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei. Würde dir empfehlen mal ein MRT-Bild machen zu lassen und das einem spezialisierten Arzt vorlegen. Wenn der nichts erkennen kann und es aber trotzdem noch weh tut, dann lass dich operieren. Lieber bist du 5 Monate ohne Sport, als den Rest deines Lebens;) Viel Glück:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen hat man da auch nicht groß.

Trag das Ding einfach. Bei mir war das Innenband angerissen und ich musste auch für 6 Wochen eine Schiene tragen.

Wichtig ist, dass du danach gezielt die Muskeln um dein Gelenk aufbaust, damit es nach der Genesung wieder stabil wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?