Ich habe extreme Aufregung vor einem Fußballspiel. Was kann ich dagegen tun?

2 Antworten

Du solltest dringend an Deiner Einstellung zum Spiel arbeiten.

Es kann ja nicht sein, dass Du auf den Platz gehst, um keinen Fehler zu machen. Du solltest auf den Platz gehen, um das Spiel zu gewinnen. Das ist das, was Du Dir immer wieder sagen solltest. Der Trainer schreit, weil Trainer schreien und das vielleicht auch brauchen. Er kann aber das Spiel nicht gewinnen, im Gegensatz zu den Spielern auf dem Feld. Wenn er schreit und es Dich stört, sage Dir, dass er das halt braucht. Es ist sein Ventil, denn er steht nicht AUF sondern neben dem Platz.

Es ist Deine Aufgabe, am Sieg mit zu arbeiten. Ob Du dabei Fehler machst oder nicht, ist doch völlig unerheblich, solange ihr gewinnt. Nur das ist das Ziel. Mit oder ohne schreiendem Trainer.

Beobachte Dich selbst ein paar Wochen. Wenn es Dir nicht in den Sinn kommt, das Spiel unbedingt zu gewinnen, sondern Du immer wieder darüber nachdenkst, dass der Trainer wegen eines Fehlers von Dir Dich anschreit, dann wird das auf Dauer nicht der richtige Sport sein.

Aber sprich (im Stillen) mit Dir und versuche, Dich auf das Wesentliche (den Sieg!) zu fokussieren und das Unwesentliche (Trainerschreie) beiseite zu schieben. Sowas funktioniert, wenn man es ernsthaft länger versucht.

Hallo, da allgemeine Hinweise zu geben, ist wirklich schwierig. Ich weiß aber, dass es sehr viele gibt, denen das so geht. Deshalb habe ich schon vor langem einen Artikel geschrieben. https://www.torspielertraining.de/2017/03/25/angst-vor-fehlern/

Diesen Artikel sollen alle lesen, die sich an mich wegen der Nervosität und Angst wenden. Mir wurde schon oft gesagt, dass der Artikel geholfen hätte. Allerdings ist er natürlich für Torfrauen (und Tormänner) geschrieben.

Zu nervös zum spielen, brauche dringend eine Antwort!?

Also ich bin vor einem Handballspiel immer sehr aufgeregt. Ich weiß selbst nicht wieso, ich bin einer der besten torfrauen in meiner Altersklasse (Soll nicht eingebildet klingen, ist einfach so), trotzdem bin ich vor jeden Spiel so aufgeregt dass ich wenig Luft bekomme und mir sehr schwindelig wird, sodass es mir manchmal im Kopf pocht. Heute hab ich wieder ein Spiel und hab sehr Angst, da die 2. Torfrau nicht da ist, falls ich umkippen sollte. Ich mache mir also immer unnötig Stress worauf mir extremst schwindelig wird und ich kaum Luft krieg, was kann ich machen, das ist so schlimm für mich. Ich war auch mal beim Arzt aber das hat nix gebracht (er hat mich untersucht nach einer krankheit die ich haben könnte, vergebens)

...zur Frage

Angst das MRT ohne Befund ist?

Hi

Ich habe mich beim Fußball vor 3 Wochen verletzt. Ich habe eine Flanke abgefangen bin dan nach hinten weggerutscht umhabe mir mein rechtes Knie stark verdreht

Seitdem habe ich die ganze Zeit schmerzen auf der Innenseite Und ich habe auch ein stechen in der Knei Kehle

Ich kaufe jetzt seit 3 Wochen auf Krücken weil ich nicht richtig auf treten kann .

Ich war auch schon bei meinem Arzt

  • Ich habe kein Erguss im Knie Aber,...

  • Mann weiß nicht wieso ich nicht richtig auftreten kann

  • Mann wieß nicht wieso ich mein Knie nicht richtig beugen und strecken kann

Aufgrunddessen muss ich Freitag ins MRT

Ich habe einfach Angst das, dass MRT ohne Befund bleibt, weil Club ja auch kein Erguss im Knie hatte .

Was ist wenn das MRT ohne Befund bleibt ?

Mein Vater hatte sich mal das Kreuzband gerissen vor 20 Jahren er hatte mir erzählt das sein Knie nicht angeschwollen ist und. Auch kein Erguss drinnen war .

Ist das vererblich ?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?