1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

der Ammoniakgeruch kann entstehen, wenn man zu wenig Kohlenhydrate bzw. zu viel Eiweiß zu sich genommen hat und ist ein Anzeichen dafür, dass der Körper Eiweiß zur Energiegewinnung heranzieht. Häufig bemerken die Betroffenen gar nicht, dass sie müffeln. Dass dieser unangenehme Geruch häufig bei einer Ernährung ohne Kohlenhydrate auftritt sowie viel Interessantes zum Thema ketogene Ernährung, kannst Du z.B. hier von Betroffenen erfahren:

http://www.workout.de/indoor-ausdauertraining/62-ammoniak-geruch-im-schweiss-nach-cardio-2.html

Gruß Blue

Ok, danke für die Antwort (und natürlich auch alle anderen, doch ich kommentier mal nur die). Also brauch ich mir ja keine Sorgen machen, da ich genug Kohlenhydrate zu mir nehme und "nur" so 1-1,5g Eiweiß/kg Körpergewicht.

0

Was möchtest Du wissen?