Entzündung nach dreifachen Bänderriss im Sprunggelenk

1 Antwort

Hallo ich habe auch einen 2fachen bänderriss gehabt vom fußball.. nach 6 wochen schiene tragen war mein gelenk auch wieder stabil. Nur schmerzen hatte ich abundzu noch ziemlich dolle, laufen konnte ich völiig vergessen.. bin dann natürlich noch zum arzt gegangen der hat mir Tabletten verschrieben '' Ibutrophen AL 400 '' sollten wohl die entzündung abschwächen und die schwellung. Nehme diese Tabletten jetzt seit 2 tagen und muss sagen schmerzen hab ich keine mehr.

2

ah tut mir leid die tabletten heißen ''ibuprofen AL 400''. Es sind schmerzen- und entzündungsreduzierende tabletten.

0

Bänderriss im rechten sprunggelenk!

Hallo, bin ziemlich ratlos, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen!?

Bin am 7.5.2012 im Garten umgeknickt, wurde sofort dick am Fuß und blau. Bin danach ins KH gefahren, der behandelte Arzt dort meinte bänderriss im Srunggelenk und hat mir ne schiene verpasst. Bin 2 Wochen drauf zu einem ganz normalen hausarzt zur kontrolle gewesen, und er meinte ich müsste die schiene 6wochen tragen... Soweit so gut, nun sind ja 4 wochen um, habe 2kleine kidis, und habe heut mit schiene versucht zu laufen, also erstens mal hat dass auftreten nicht wirklich weh getan aber irgendwie kann ich mein Knie nicht knicken beim laufen, sondern er bleibt gerade, hab vllt auch ein bissel angst davor, wer kann mir helfen, mach ich noch mehr kaputt wenn ich jetzt schon anfange zu laufen... ???? Bin wirklich verzweifelt... HILFE

...zur Frage

Können Spreizfüße einen Bänderriss nicht verheilen lassen?

Guten Tag liebe Community,

Ich habe mir am 16.10.2011 einen Bänderriss am Sprunggelenk zugezogen (wie zuvor berichtet) und der ist immer noch nicht verheilt. Dazu hat der Arzt eine Achillessehnenreizung/-entzündung bei beiden Achillessehnen diagnostiziert. Zudem hab ich noch bei Belastung sehr starke Schmerzen oberhalb des Knöchels die bis zur Wade reichen (wenn ich mit dem Finger übers Schmerzzentrum, welcher oberhalb des Knöchels liegt, taste, fühlt es sich so an, als ob so eine Art kleiner Knochen rausgewachsen ist). Mein erster Arzt hat mir nach 6 Wochen nach meinem Bänderrissunfall gemeint, dass ich wieder Sport treiben kann. Daraufhin hab ich ihm gesagt, dass ich mit den Schmerzen nicht mal an Sport denken darf. Ich hab den Arzt gewechselt und der hat meine Füße von hinten beim Gehen beobachtet. Er hat festgestellt, dass ich Spreizfüße habe und dass mein Bänderriss aufgrunddessen nicht verheilt ist. Er meint auch, dass die ganzen Schmerzen überm Knöchel und auch die Achillessehnenreizung verheilen würde, wenn ich Einlagen trage, auf denen ich meine Fußsohle gleichmäßig belaste (Spreizfußeinlagen). Er hat auch gemeint, dass ich meine Fersenkissen, welche ich für meine Achillessehne verschrieben bekommen hab, nicht mehr benutzen sollte, sondern das die Spreizfußeinlagen alles klären. Ich soll die Einlagen 3-4 Wochen tragen und wenn es nicht besser wird soll ich wieder zu ihm gehen.

Also meine Frage ist: 1. Könnte mein Bänderriss mit den Spreizfußeinlagen verheilen? 2. Könnte meine Achillessehnenreizung mit den Spreizfußeinlagen verheilen? 3. Was könnten die Schmerzen überm Knöchel, wie ich es euch geschildert hab sein?

Vielen Dank und Sorry für die vielen Fragen :)

...zur Frage

Bänderriss am Sprunggelenk, wie lange pausieren?

Wie lange sollte man nach einem Bänderriss am Sprunggelenk pausieren bevor man wieder mit dem Lauftraining beginnt?

...zur Frage

Falsche Beratung vom Artz??? (Bänderdehnung im Sprunglgelenk)

Ich habe mir vor einer Woche den Fuss beim joggen nach innen umgenkickt. Am Anfang hat es nur ein wenig weh getan. Bin abends sogar noch auf Arbeit gewesen (Kellnerin). Am nächsten morgen war der Fuss doppelt si dick und ich konnte kaum auftreten. Hab mir von nem Freund ne Air Cast Schiene geliehen und humpelt auf Arbeit gewesen. (Konnte wegen dem Osterwochenende net wirklich krank machen) Trotz der großen BElastung sind die Schwellung und die Schmerzen urückgegangen. Der Fuss wurde leicht grünlich. War am Dienstag dann beim Sprtemediziner. Der hat den Fuß ein paar mal gedreht und bewegt und meinte dann es wär eine Kapselzerrung mit Bänderdehnung.Er hat den Fuß eingetapt. Soll das Tape eine Woche lang tragen den Fuß aber trotzdem voll belasten (sogar wieder joggen). Im Netz hab ic aber gelesen man soll den Fuß bis zu 6 Wochen ruhig lassen. Hat der Arzt mich falsch beraten?( Ist ein wirklich anerkannter Sportmediziner.) Oder vieleicht soagar die falsche Diagnose. Ich hab beim Unfall was knacken gehört und dachte das war der Stein auf dem ich ausgerutscht bin. habs leider vergessen in der praxis zu erwähnen. kann es trotzdem ein riss sein, auch wenn ich nur 2 tage richtig große schmerzen hatte? sorry dass ich euch so bombadiere, aber ich bin wirklich etwas ins schlingern geraten da mein fuss nach ner woche wieder anfängt zu schmerzen. danke für eure hilfe!!!

...zur Frage

Welches Band im Sprunggelenk heilt am besten?

Gibt es da Unterschiede in der Dauer der Heilung bei den verschiedenen Bändern im Sprunggelenk. Hab einen Anriss im vorderen Band, der Arzt meinte 4 Wochen Pause, geht. WOllt einfcah mal wissen, ob es ein Band gibt das schlechter heilt und danach weiter anfällig ist?

...zur Frage

Wandern nach Bänderriss?

Hallo liebe Community,

ich hab mir vor einer Woche wahrscheinlich einen Bänderriss am rechten Sprunggelenk zugezogen. Ob die Bänder nun gerissen oder angerissen sind konnte man auf dem Röntgenbild natürlich nicht erkennen, aber eine Fraktur wurde ausgeschlossen. Habe ein Orthese verschrieben bekommen und kann mit dieser auch wunderbar laufen. Der Fuß ist inzwischen auch fast abgeschwollen. Nun meine Frage - Spricht etwas gegen eine ca. einstündige Wanderung? Das Terrain wäre schon ab un zu steinig, aber es wäre keine sehr anpruchsvolle Strecke. Was meint ihr? Eher fahrlässig oder vertretbar?

Viele Grüße

M.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?