Dünn trodzdem Krafttraining machen?

3 Antworten

Quatsch, man baut Muskeln nicht auf um Fett zu verbrennen. Allerdings wenn du jetzt so einer bist, so Leute gibt es öfters, die können essen und essen und werden einfach nicht dicker, dauerts bei dir mit deen Muskelaufbau auch etwas länger, nur ein bisschen, aber wenn du einfach dünn bist weil du Sport machst, dann brauchst du nur gedult ;)

DAS IST TOTALER SCHWACHSINN...naütlich kannst du trainieren,egal wie dünn oder fett du bist.. das is der beste weg.. ich war auch früher dünn und wurde deswegen gehänselt..jetz habe ich 15 kilo zugenommen:D man man,um masse aufzubauen braucht es mehr als bissen training,ernährung,motivation usw.. ausserdem kannst du die shakes vergessen..die werden dir nicht 1 % helfen !!! vergiss das.. nach 2 jahren harten training und genug erfahrung kannst du dir shakes kaufen aber jetz heisst es erfahrung sammeln

Fett zu Muskeln hahaha das ist nur dumm. Mach nur weiter mit dem Krafttraining ( dafür braucht man Geduld ). Nach dem Training ein Proteinshake mit Vitargo wär optimal für dich. Trainiere einfach weiter und schau das du genügend Eiweiss isst damit dein Körper versorgt ist also Fleisch, Eier, Tofu, Quark, usw.

Was möchtest Du wissen?