bin zu dünn- durch Sport noch dünner?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt ja noch viele andere gute Gründe, um Sport zu machen, als an Gewicht zu verlieren. Wenn das Training dir Spaß macht, bleibt also dabei, ernähre dich gesund, ausgewogen und ausreichend. Dann wirst du nicht unbedingt an Gewicht verlieren. Legst du an Muskeln zu, wirst du an reinen Kilogramm eher noch zunehmen. Dein Körper wird sich im Laufe der nächsten Jahre ohnehin noch verändern. Treibst du regelmäßig Sport, legst du den besten Grundstein, um auch als Erwachsene eine schlanke und trainierte Figur zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin ist villeicht nur neidisch. Sport ist gesund. Solange du genug isst wirst du durch Sport nicht duenner. Mach weiterhin Sport. Zusaetzlich werden dich die Jungs lieben :) Du bist 14. Da sind 42 KG nicht sehr wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heisst denn dünn, das ist doch nur ein oberflächliches Mass für den Umfang. Das besagt wenig. Sport bringt dir Muskeln und hilft die bei der Koordination. Es stärkt das Immunsystem und macht dich widerstandsfähiger. Und es macht stark und Spass. Also alles durchweg positive Eigenschaften, mach weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich glaube es nicht. Sport ist gesund für den Krörper. Vielleicht solltest du ein bisschen mehr essen... Sport machen Menschen dünn, weil durch den Sport Fett geschmolzen wird und da du eh dünn bist, glaub ich es kaum, dass es daran liegt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Freundin etwa neidisch, und will dich in den Sumpf der Erfolglosen mit runterziehen? Lass sie reden, und mach dein Ding!!! Iss eiweißreicher und fettreicher - dann kommst du auf deine Kalorien, die dir beim Zunehmen helfen.

Ich gehe davon aus dass du eine richtige Sportlerin bist, und keine magersüchtige Bulimie-Geplagte!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?