Carbon Räder gefährlich ?

3 Antworten

Ich habe zwei Carbonrennräder, eines mit Carbonlaufrädern, und habe bis heute noch kein Problem gehabt. Der Vorteil von Carbon ist, dass etwas niedrigere Gewicht. Des Weiteren kann man Carbon so Herstellen, dass es in bestimmten Richtungen nachgiebig ist und in der anderen Richtung stabil. Bei Alu oder Stahl hat man das Problem, dass es entweder Steif ist oder Nachgiebig, dann aber in allen Richtungen. Dadurch ist ein gutes Carbonrad komfortablerer bei hoher Steifigkeit als andere Räder. Der Nachteil von Carbon ist, das man Schäden durch z. B. Stürze nicht erkennen kann, das Rad sieht noch heile aus, kann aber defekt sein, was dann zum späteren Zeitpunkt zum Bruch führen kann. Nach einem Sturz kann nur der Fachmann eine mögliche Beschädigung überprüfen. Aber ohne Vorbeschädigung bricht Carbon nicht.

In der schnelle nicht nochmal drüber geguckt ... Ich bin der deutschen Sprache mächtig und weiß, dass da oben nicht alles korrekt geschrieben wurde also bitte nicht übel nehmen ;)

Zuerst, Carbon splittert nicht. Es bricht ohne Vorwahrnung gerade durch. Und genau da liegt das Problem. Ich hatte dieses Jahr auch einen Bruch einens Langlaufstocks. Das Rohr brach ohne Splitter im Bruchteil einer Sekunde ab.

Wie schon geschrieben muss beim Fahrrad auf einige Regeln geachtet werden. Richtiges Drehmoment, richtiges Schmiermittel und Montagepaste, Bremshebel so montieren, dass sie beim Sturz das Oberrohr nicht beschädigen können. Keine Aluvorbauten mit Carbonlenkern kombinieren, Carbonräder nicht in Dachträgern transportieren, die am Rahmen festgeklemmt werden............

Die Gefahr, dass man durch Splitter schwer verletzt wird existiert nicht. Die Gefahr, dass ein Lenker ohne Ankündigung bricht und es zu einem massiven Sturz kommt schon. Für mich kommt daher Carbon am Rad nur für einige wenige Bauteile in Frage.

Carbonlenker kann man mit Aluvorbauten kombinieren, dies wird auch sehr oft/meistens gemacht. Ein Carbonlenker hat den Vorteil Vibrationen besser aufnehmen zu können als Alu, zusätzlich ist er leichter. Der Vorbau aus Carbon hat keinen Vorteil, da dieser bei gleicher Steifigkeit nicht leichter ist als aus Alu. Das liegt daran, dass der Vorbau in allen Richtungen Stabil sein muss(nach oben und unten, seitlich, und er wird in sich verdreht), da kann Carbon sein Vorteil nicht ausspielen.

0

Was möchtest Du wissen?