Boxsack Pendeln reduzieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

wenn der Boxsack zu stark hin- und herpendelt, dann schlägst
Du falsch, bzw. Du schlägst ihn nicht, sondern haust dagegen und
"drückst" ihn weg. Auf youtube sieht man massenweise Videos von
Möchtegern-Boxern, die den Sandsack fast bis zu Decke "schlagen". Die
Kunst des richtigen Schlagens besteht aber darin, dass der Sack eben nicht hin- und herpendelt, sondern quasi auf der Stelle "erzittert".

Bevor Du also Deine Kette bis zum Gehtnichtmehr verkürzt,
arbeite lieber an Deiner Technik, sprich: übe korrekte, saubere Schläge.

Wer im Ring einen KO-Schlag abbekommt, sackt ja auch an Ort
und Stelle wie eine Gummipuppe in sich zusammen oder fällt – ebenfalls an Ort und Stelle – einfach um und fliegt nicht meterweit durch den Ring. Genau so wird bei einem präzisen Faustschlag der Boxsack lediglich ordentlich
durchgerüttelt und vibriert auf der Stelle.

Oben Geschriebenes gilt natürlich nur, wenn Du an einem richtigen und nicht an einem Boxsack für Kinder übst.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?