Blasen an den Fingern und jetzt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mir Puder drauftun, beim Spielen evtl. Talkumpuder. Außerdem kann man die Hände mit Leukoplast abkleben. Evtl, so habe ich das früher immer gemacht, um die Blase herum eine kleine Wulst aus Tempotaschentuch formen (Loch in das mehrfach gefaltete Tuch schneiden) und einen kleinen Pappdeckel drauf. Dann alles schön abkleben, damit nichts verrutscht. Dadurch wird der Druck von der Blase genommen. Dabei geht natürlich das normale Gefühl für den Schläger am Anfang etwas verloren.

Was möchtest Du wissen?