Bin ich mit 1.72m zu klein für Basketball?

2 Antworten

Wenn du wendig und schnell bist und z. B. ein gutes Passspiel besitzt - und es für dich nicht unbedingt die "Center"-Position sein muss - , kann deine geringe Größe sogar ein Vorteil sein! Beispiel: Der NBA-Spieler Tyrone "Muggsy" Bogues von den "Charlotte Hornets" war mit einer Größe von 1,60 m der kleinste NBA-Spieler aller Zeiten und hat auf seiner Position als "Point Guard" (Aufbauspieler) "trotzdem" eine beachtliche Karriere hingelegt!

heey. ich bin selbst nur 1,60 groß. spiele aber mit großer freude basketball. ich bin aber auch eine der besten in unserem team. spiele die position point guard. also das heißt das ich den ball bringe. und ich hole auch fast die meisten bälle. ich denke es ist kein großer nachteil. man muss seine vorteile nur besser auszunützen wissen (:

ja ich denke das wars dann. tipp: versuche von herausen mehr zu werfen. ;)

Was möchtest Du wissen?