Wie spiele ich gegen große Verteidiger im Basketball?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das kommt ein bisschen auf deine eigenen Stärken drauf an wie du gegen grosse Spieler spielen kannst. Wenn du z.B. einen guten Wurf hast, kannst du den grossen Gegenspieler vom Korb weg ziehen. Er muss allenfalls bis zum 3-er verteidigen und wenn er dann so weit raus kommt um den Wurf zu verhindern, kannst du an ihm vorbei ziehen. Normalerweise solltest du ein wenig schneller sein. Wenn du von aussen keinen guten Wurf hast und eher nahe beim Korb spielen musst, empfiehlt sich sicher den Hakenwurf und zu trainieren. Der wäre dann schwierig zu kontern. Ansonsten arbeite viel mit Täuschungen (Wurftäuschung). Das Ganze ist natürlich auch abhängig davon wie alt du bist. Zu früh mit solchen Spezialitäten anfangen bringt dann auch nichts. Am sinnvollsten ist wohl, wenn du hart an deinem Wurf arbeitest, auch wenn du allenfalls vor hast in einer hohen Klasse zu spielen.

Im Jugendbereich (bis inkl. U16) gibt es in derTat die Pflicht der Mannverteidigung. Die 3 Sekunden dienten in der Vergangenheit immer wieder Schiedsrichtern als Orientierungshilfe mr bet. Heutzutage verwendet man allerdings komplexere ANhaltepunkte um die Regelübertretung festzustellen. Illegal 3s sind allerdings meines Wissens nach in der NBA immer noch der Maßstab. Aber ich bin kein NBA-Regelexperte.

Was möchtest Du wissen?