Belastet Dreispringen die Knie weniger als Hochsprung?

2 Antworten

Meiner Meinung ist die Belastung beim Dreisprung viel höher als beim Hochsprung. Vor allem beim 2. u. 3. Sprung! Dort wirken viel viel größere Kräfte auf die Knie, als beim Hochsprung. Daher meine ich, ist die Belastung viel höher.

Also rein von der Logik her kann das ja gar nicht stimmen. Beim Dreisprung wirken wirklich so extrem hohe Kräfte auf die Gelenke (vor allem Knie), dass es viel weniger gesund ist als der Hochsprung. Da geht es höchstens gut aufs Sprunggelenk.

Was kann das sein... Schmerzen in der Kniekehle?

Hallo liebe Freunde...

Ich habe Schmerzen in der Kniekehle und schilder mal kurz die Symptome.

-Stechender Schmerz beim völligen durchstrecken mit und ohne Belastung

-schmerz beim gehen wenn ich das Bein nach vorne "werfe" sowie beim durchstrecken mit Belastung. Mehr Belastung mehr schmerz.

-es fühlt sich etwas steif an und es fühlt sich so an als wären meine Bänder oder Sehnen zu kurz um mein Knie voll zu Strecken oder zu bewegen.

-Die schmerzen kommen und gehen. Anfangs eher selten aber jetzt doch schon häufiger. Manchmal auch Tage lang nichts. Ich arbeite zur Zeit in NZ in einem Hotel und meisten kommen die Schmerzen auf wenn ich Badezimmer putze und viel hoch und runter muss, wodurch das Knie natürlich belastet wird aber, die schmerzen sind in einer Minute da und in der anderen sind sie verschwunden und kommen manchmal wieder manchmal nicht. Heute kamen sie einfach beim gehen, gestern auch. Hatte beim Skifahren gestern und den Rest des Tages keine Beschwerden.

-Das Knie schonen kann ich erst ab Mittwoch und werde es dann auch aber die nächsten paar Tage muss ich noch. KEIN BADEZIMMER PUTZEN nur Restaurant und normal gehen.

-heute war es so das die Schmerzen kamen und ich die Kniekehle dann etwas massiert habe und das Bein gedehnt habe, was etwas geholfen hat aber nachdem ich 5 Minuten gesessen hatte tat das Knie beim Strecken wieder weh. Etwas bewegen hat wieder geholfen aber wenn ich das Knie, egal ob mit Belastung oder ohne, bis 90grad anwinkel und dann wieder Strecke schmerzt es erneut.

-wenn ich mich auf das linke Bein stelle und das rechte Knie anwinkel, auf 90grad, ist ein ganz leichter druck im Knie zu spüren. Kein Schmerz eher einfach ein Gefühl.

-würde sagen das unangenehme Gefühl und ziehen geht eher nach unten zur Wade als zum Oberschenkel hin.

-Die Kniekehle ist etwas geschwollen während das knie, wenn man von vorne schaut, nur leicht geschwollen aussieht.

-wurde vor ca.2 Jahren am Meniskus operiert und habe von daher eine leichte Einschränkung beim extrem Beugen. z.b. wenn ich auf den Knien sitze, mein Hintern an die Ferse drücke und mein Gesicht Richtung Boden neige.

mach ich das jetzt ist es auch Unangenehm und ich kann nicht wiklich so sitzen aber der Schmerz ist eher beim Strecken. Kein Pulsieren, kein Bluterguss oder Verfärbung und keine spürbare Beule in der Kniekehle die auf eine Zyste hinweist.


...zur Frage

Ist Inlineskaten belasternder fürs Knie als Radfahren?

Habe seit über einem halben Jahr einen Riss im Knorpel (Fussballtorwart) und muss jetzt die Muskulatur im linken Knie aufbauen, da die durch die mangelnde Belastung star zurückgegangen ist. Radfahren ist dafür ganz geeignet wie ich gehört habe, da es knieschonend ist. Ist auch Inlineskaten knieschonend genug?

...zur Frage

Ab welchem Alter darf man snowboard fahren lernen?

Ab welchem Alter dürfen Kinder snowboard fahren lernen? Ich habe gehört, dass man nicht zu früh beginnen soll wegen der Belastung für die Hüfte, stimmt das?

...zur Frage

3-Facher Oberarm Bruch wann Belastbar?

Hallo, Ich habe mir vor knapp 4 Monaten bei einem Ringer Kampf den Oberarm dreifach gebrochen. Der unterste Bruch ist grade und ist ganz verheilt. Der oberste verläuft schräg und ist ganz verheilt. Der mittlere verläuft spiralförmig um den Knochen und hat länger gebraucht, da dort eine kleine Lücke war wegen der Platte. Ich wurde Operiert und habe ne Platte und 8 Schrauben rein bekommen. Meine frage ist wann ich es wirklich richtig wieder Belasten kann ob jemand schon damit Erfahrung hat. Wenn ich es belaste dann dann fühle ich in dem Moment ein Stechen oder manchmal erst danach wenn ich es leicht belastet habe. Ps: Muss sich der Knochen an die Belastung wieder gewöhnen wie ein Muskel oder muss ich einfach warten??

...zur Frage

Skifahren: Wie oft sollten Kinder in der Woche Torstangentraining haben?

Habe gehört dass gerade Kinder häufiger Freifahren sollten und weniger mit den Torstangen trainieren sollten. Stimmt das?

...zur Frage

Wieso nach Crosstrainer Knieschmerzen?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und Langstreckenläuferin. Wegen einer Sehnenentzündung am Fuß musste ich einen Monat aufs Training verzichten und bin nun wieder am Eingewöhnen. Heute war ich 35min auf dem Crosstrainer, als ich nachher - nicht während der Bewegung - vom Crosstrainer gestiegen bin, haben meine Knie ziemlich geschmerzt und waren geschwollen. Ich habe direkt Cold Pack draufgeschmiert, trotzdem bleibt die Schwellung und der Schmerz beim Laufen. Ich habe gelesen, dass man als Einsteiger auf dem Crosstrainer langsam anfangen soll, um Muskeln und Gelenke an die Belastung zu gewöhnen. Allerdings bin ich vom Laufen her diese Belastung ja eigentlich gewöhnt, woran kann die Schwellung also liegen? Gibt es falsche Techniken? Das war das erste Mal, das ich auf dem Crosstrainer stand, ich habe vesucht, die Haltung zu nehmen, die ich von der Lauftechnik gewohnt bin und bei der Bewegung selbst lief alles rund.

Würde mich über eine Erklärung und Tipps freuen.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?