bekommt man durch kajak fahren auch die rückenmuskulatur gestärkt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo edelweiss,
Kajakfahren ist sogar sehr gut für die Rückenmuskulatur - kann es nur empfehlen da ich selbst Ansätze von Scheuermann habe und mir das Paddeln dabei hilft diese 'im Zaum zu halten'.
Kajakfahren stärkt aufgrund der aufrechten Sitzposition, der ständigen Bewegung der Arme und Schulter sowie v.a. der ununterbrochenen Rotationsbewegung nicht nur die Rücken- sondern die komplette Rumpfmuskulatur inkl. Schultern und Armen! Mit lockeren Paddeln solltest du deine Rückenprobleme (je nach Ursache natürlich) zumindest ein wenig in den Griff bekommen - deinem Körper tust du damit aber in jedem Falle etwas Gutes!

Da ist rudern nicht besser, da beim rudern mit den Beinen gedrückt und mit den armen gezogen wird. Mit Kanu fahren wird der komplette Oberkörper trainiert. Versuche es mal mit kanurennsport. Ist ein sehr interessanter Sport! Lg

Was möchtest Du wissen?