Beansprucht Telemarken die Muskulatur mehr wie beim Skifahren?

3 Antworten

Telemarken beansprucht die Oberschenkelmuskulatur gewaltig und ist von daher schon anstrengender als Alpinski. Außerdem ist die Belastung für die Kniegelenke wohl ziemlich hoch.

Ja schon demosthenes, aber mich haben halt die Unterschiede vom normalen Skifahren und vom Telemarken interessiert. Die Frage war ein bisschen falsch fomuliert, hast schon recht ;-)

Mit Telemark habe ich schon eine höhere muskuläre Auslastung, sowohl in den Oberschenkeln, als auch im Gesäß. Grund ist neben der Fahrweise (ein Bein ist immer nach vorne geschoben, ähnlich eines Ausfallschrittes)die Tatsache, dass ich wegen der Bindung nie entlastend fahren kann, sondern stets Muskelanspannung brauche umstehen zu bleiben (Beispiel Ziehweg. Beim Alpinskifahren ist dies entspannend, beim Telemarken erfordert dies Kraft).

Wind-surfen

Hallo! Kann mir vllt. jemand sagen ob man fürs Wind Surfen viel Kraft, bzw. viele Muskeln braucht? Oder viel Ausdauer? Ich würde nähmlich nächstes Jahr im Urlaub gerne Wind surfen, aber eine Freundinn meinte das wäre viel zu anstrengend. Jetzt bin ich mir nicht mehr ganz sicher ob ich das echt machen soll.... Kennt sich da jemand aus? Danke schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

Krampf in der Hand beim Klettern - fehlt es an Muskulatur ?

Hallo! Ich suche nach einer Möglichkeit Krämpfe in der Hand bzw. den Fingern vorzubeugen. Hab mich letzten an nem Haltepunkt festgekrallt und dann einen üblen Krampf (zumindest glaube ich, dass es einer war..) bekommen. Was kann man dagegen unternehmen, lockerer bleiben, mehr trainieren, Magnesium ?

...zur Frage

Eishockey Helm schmerzt

Hallo, Ich habe den mission combo ( M15) ich habe die eig. passende größe genommen also sogar etwas mehr als mein kopfumfang ist.Trodzdem habe ich das problem das ich den helm keine 5 minuten anhabe und schon kopfschmerzen bekomme da er an der schläfe sehr drückt. Ich habe einen Helm der gleichen größe mal von nem freund anprobiert und der hat nicht wehgetan (war schon etwas älter).Nun meine frage: Was kann ich tun damit der Helm nicht mehr drückt bzw nicht mehr wehtut??

Danke im vorraus

...zur Frage

Ernährung vor Sport

Hallo zusammen

Ich gehe seit neustem ins Boxtraining. Wie ihr evtl. wisst, ist das Boxtraining eines der anspruchsvollsten und anstrengendsten Trainings die es gibt. Dienstags machen wir immer Kondition und etwas Krafttraining.

Letzten Dienstag war ich das erste mal da. Ich wusste, dass es anstrengend wird. Jedoch nicht, dass es DERMASSEN anstrengend wird. Habe vorher ein Joghurt und ein kleines Vollkornbrötchen gegessen. Das Training dauert 1.5h, nach 1h hat mein Kreislauf aufgegeben. ich nehme an, dies lag daran, dass ich keine Energie mehr hatte.

Ich werde am jetzt immer einen Teller Pasta vor dem Training essen, da Kohlenhydrate Energie liefern.

Ist es aber dann schlimm, wenn ich schon zum Mittagessen einen Teller Pasta esse? Zum Frühstück gibt's bei mir auch immer ein Stück Brot mit Marmelade und eine heisse Schokolade.

Ich bin 170cm gross und wiege zwischen 58 und 60kg. Variiert nach Tagesform.

Möchte mein Gewickt grundsätzlich halten, aber eher bei 57-58kg.

Denkt ihr, ich werde eher zunehmen wenn ich so viele Kohlenhydrate esse? Habt ihr Ideen, was ich anders machen könnte?

...zur Frage

Suche Ersatz für Skistiefel Salomon Evolution 9.0

Servus,

ich fahre jetzt seit 14 Jahren einen Skiestiefel von Salomon, den Evolution 9.0 Flex 90 / 80 mit einer Solenlänge von 342 mm.

Mit der Famaly war ich gerade 14 Tage in Serfaus, die Buben haben Skifahren gelernt, das Wetter war naja und der Schnee war suuuper! Nur die Innenshuhe der Skistiefel gaben immer mehr nach, trotz immer fester schnallen immer weniger halt.

Also der gute alte Salomon hat ausgedient und es muss neues her! Ich habe bereits einen X3 und einen Impact 100CS angehabt, ist aber von der Gemütlichkeit der alten Welten entfernt!

Jetzt meine Fragen an das Forum:

Mit welchem aktuellen Skistiefel von Salomon ist der Evolution 9.0 vergleichbar, bzw. welches der Nachfahre?

Sollte ich bei Flex 90 bleiben oder einen Härteren nehmen? (Ich bin sehr guter Skifahrer, wiege 100 KG und fahre einen Racecaver)

Wenn ich meine Füsse messe habe ich MO 29.0 kann aber auf den alten keine Größe mehr erkennen, bei Solenlänge 342 mm waren das auch 29.0?

Vielen Dank für eure Antworten und Viele Grüße aus Hamburg wünscht

Christian

...zur Frage

Sportlerplan

Hi Com!

Ich bin neu hier und habe eine lange Frage. Ich bin bzw war ein Leistungssportler und habe viel trainiert, teilweise 4 mal die Woche nur Techniktraining. Bin Volleyballer. Als Volleyballer bin ich natürlich sehr groß....ca. 2.03m und wiege jedoch nur knapp 72 kg. Jetzt denkt ihr natürlich an Magersucht oder sonst was. Krank bin ich natürlich nicht. Ich esse 4 mal am Tag 2 mal warm. Also eig recht viel, habe aber eben ein zuguten Stoffwechsel. Die Sportärzte meinten, dass das Gewicht so mit 25 kommen wird, nachdem ich richtig ausgewachsen bin, weil ich mom mit 20 Jahren immer noch wachse.

Jetzt zum eigentlichen. Nach einer Knieverletzung habe ich ca 1 Jahr pausiert, da ich auch eine OP hatte. Habe Krafttraining im Galimar gemacht so ca 2 mal die Woche. Mittlerweile jeden 2 Tag. Da ich ja jetzt nicht sehr viel Masse habe um Muskulatur zu bekommen, bringt das eig überhaupt was? Ich möchte ab nächster Woche zusätzlich schwimmen gehen, um so noch mehr zu trainieren. Bringt das was und wer weiß was ich im Schwimmbad machen soll, sprich Brustschwimmen etc. Hat da zufällig jmd ein Plan.

Wie gesagt, wäre über jede hilfreiche Antwort dankbar. Grüße

Ps. vlt hat jmd noch gute Tipps für Sportlernahrung nach dem Training (Eweiße etc)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?