Badminton Schnellkraftausdauer Zirkeltraining?

1 Antwort

Da gibt es natürlich einiges.

Für die Beine: - Mattensprünge (Blaue, weiche Matte) einfach auf und abspringen - Kastensprünge (die kleinen braunen). Die Kästen in einem Abstand von ca. 50 cm hintereinander weg stellen. Dann vom Kasten auf den Boden und mit "fast" gestreckten Beinen auf den nächsten Springen. - Bank-Sprünge. Bank in die Mitte stellen und seitlich immer rechts und dann links drüber springen mit leicht angewinkelten Beinen. - Seilspringen - Auf der Stellen laufen und dabei die Knie zum Oberkörper ziehen

Für die Arme / Schultern: - Arbeiten mit dem Teraband. Also Badminton-Typische Bewegungen mit dem Teraband ausführen, z.B. Clear. - In Liegestütze gehen und sowohl mit den Armen als auch den Beinen nach links und rechts "springen". Das müssen kleine Sprünge sein, nur ganz kurze. Am besten legt man hier ein paar Mappen nebeneinander.

Filtere einfach alle Badminton Übungen von http://www.badminton-dvd.de/uebungen nach Schnellkraft und Kraftausdauer (links im Menü Kondition -> Kraft) und stelle dir so ganz schnell Üungen zu einem kompletten Badminton Zirkeltraining zusammen.

also wenns fürs badminton direkt sein soll fällt mir net so viel ein

für die arme: Federball einfach nur zu werfen ohne schläger...dabei auf die richtige ausholbewegung achten wie beim speerwerfen

Andere übung für die Arme wäre den Badmintonschläger in der Schutzhülle zu lassen und damit einfach die diversen schläge auszuführen durch den erhöhten luftwiederstand wird die muskulatur in den armen besonders im unteram aufgebaut..aber net zu empfelen bei kinder unter 14 jahre da da die muskulatur noch net so entwickelt ist

für die beinmuskultur würde ich den entengang bevorzugen...in diesem gang fange spielen..trainiert super die oberschenkelmuskulatur und macht auch noch fun

Ansonsten einfach Hockstrecksprünge für die schnellkraft eventuell um die büung noch zu erschweren nen medizinball dabei tragen oder nen rucksack der mit paar gewichten gefüllt ist

Für die rumpfmuskulatur fällt mir im bereich schnellkraft net viel ein..aber um den Oberkörper zu trainieren eigenen sich super liegestütze..zu beachten ist aber das die hände dabei unter der brust platziert werden...somit gehts net nur in die arme sondern auch super auf die brustmuskulatur

ansonsten sit ups in allen verschiedenen varianten.. die anstregensten sit ups sind wenn die beine in die luft gestreckt und gehalten werden und du dann die sit ups machst wenn du nun noch die sit ups langsam (zeitlupe) machst dann kann man glücklich sien wenn man mal 20 stk davon schaft

Hoffe konnte dir bissel weiter helfen

Kannst ja mal sagen wie es gelaufen ist xD

Was möchtest Du wissen?