Kann man als Privatperson auch Schul-Turnhallen benutzen?

1 Antwort

wie torsion schon angedeutet hat gibt es da ein versicherungsproblem. was wir jedoch häufig machen, ist wenn wir einen hausmeister einer turnhalle kennen, dass wir den manchmal nach dem schlüssel fragen, auf unsere eigene verantwortung. häufig sind die da sehr kooperativ.

Ich weiß nur, dass Turnhallen extrem begeht sind, und selbst Vereine gerne viel mehr Hallenzeiten hätten, als sie kriegen. Da wird für Privatpersonen nichts mehr übrig bleiben.

am besten ist es schon, wenn man als Verein eine Halle nutzt. es geht ja auch um versihcerungstechnische Gründe. Außerdem sind Turnhallen in der Regel eh sehr ausgebucht, und Vereine werden bevorzugt bahndelt. Es wird also als Privatperson schwer sein eine halle buchen zu können. Versuchen oder fragen kann man allemal.

Hi, also nur im Sportverein oder in der VHS bist du versichert und das ist meines Wissens immer die Voraussetzung. Daher kommen Privatpersonen eher nicht in Schulturnhallen. Auch die Gemeinnützigkeit von Vereinen/Verbänden spielt sicher eine Rolle bei der Vergabe.

Was möchtest Du wissen?