Wie werde ich wieder fit beim Fussball ?

1 Antwort

Du solltest dein Comeback einfach nur nicht übertreiben. Der rest kommt von ganz allein. Fang mit deinem Training langsam an. Mach vor allem erstmal regelmäßig (!) deine Ausdauereinheiten, etwa alle 2-3 Tage, und gewöhne deinen Körper wieder an die Belastung. So wie sich das in deiner Beschreibung anhört, hast du es einfach übertrieben. Wie gesagt, langsam anfangen, und dann auch langsam aber kontinuierlich die Belastung steigern. Ganz wichtig ist am Anfang auch, dass du deinem Körper Ruhepausen gönnst, damit er sich an die neue Belastung gewöhnen und anpassen kann.

5

P.S.: Alles Gute für dein Training!

0

Fit für Fußball werden, nach langer Pause

Moin Community :)

Ich habe Mitte 2007 mit Fußball aufgehört und möchte jetzt wieder anfangen (bin 20). Seit einem Jahr gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio aber weniger zum laufen.. mehr fürs Krafttraining. Vor 2 Monaten war ich mit ein Paar Kumpels kicken und habe gemerkt, dass ich gar nicht soo viel "verlernt" habe und es mir wieder sau viel Spaß gemacht hat, deswegen möchte ich jetzt wieder in einem Verein anfangen. Allerdings ist mein größtes Problem wohl meine Kondition.. Ich war heute abend zum ersten mal nach Monaten draußen Joggen. Habe für knapp 7km an die 30 Minuten gebraucht... merke aber meine Beine jetzt doch schon extrem und hätte maximal noch 1km im joggtempo halten können xD Sprint hab ich kein Plan, was ich da noch schaffe..

Ich will weiter ins Fitnessstudio gehen und dachte, dass ich meine Fitnesstudiobesuche von 3 auf 2 Besuche pro Woche runterschraube und noch 2 Lauftage hinzufüge. Die Mannschaft im Verein hat auch 2 Trainingstage die Woche

Ich könnte theoretisch jetzt schon beim Verein mittrainieren habe etwas Bammel davor, da ich nicht weiß wie lang ich das Training durchhalte und möchte eigentlich "fit" dort einsteigen..oder sollte ich jetzt doch direkt ins Training einsteigen und ins kalte Wasser springen?

Was würdet Ihr machen? Und habt ihr sonst Vorschläge, wie ich fit für den Verein/Mannschaft (ist ne 3. Mannschaft in der Kreisklasse also nix großes :) ) werden kann. Oder soll ich es doch sein lassen und lieber nur mit kumpels kicken gehen? Danke für Ratschläge und sorry für den langen Text :D

...zur Frage

Ausdauertraining, Schnelligkeitstraining und Krafttraining kombinieren. Aber wie genau?

Hallo zusammen, Ich bin 18 Jahre alt und wiege bei 187cm gesunde 78kg. Ich bin aktiver Fussballspieler und besitze eine gute körperliche Fitness. Ich möchte aber meine Schnelligkeit beim Fussball steigern. Gleichzeitig möchte ich aber ein Ausdauertraining und Krafttraining hinzufügen. Aktuell sieht es bei mir so aus, dass ich 2 mal in der Woche ca 90-100 Minuten Fussballtraining habe und am Wochenende 90 Minuten Spiel. Durch das kommende Studium, werde ich nur noch auf das Wochenendspiel zurückgreifen können. Also sind noch 6 Tage in der Woche für Sport frei. Und in dieser Zeit möchte ich mich fit halten und v.a. die Schnelligkeit trainieren.

Unabghängig vom Fussball möchte ich deshalb gerne einen Trainingsplan für die oben genannten Bereiche erstellen. Dabei wäre es interessant, wann welcher Teil trainiert wird und wann genau eine Pause sinnvoll ist. Bisher hielt ich mich mit einigen Waldläufen, Radfahren, Situps, Liegestützen und halt Fussball fit. (8km kann ich in unter 37 Minuten laufen, bei einigen Höhenmetern und ca. 50 Liegestütze schaffe ich auch).

Besonders interessiert bin ich an sinnvollen Übungen für Schnelligkeit und an der Kombination in einem Trainingsplan mit Kraft und Ausdauer. Das Training sollte möglichst ohne Hilfsmittel möglich sein (Hanteln wären verfügbar, Springseil und diverse andere Trainingsmittel besitze ich auch).

Hoffentlich ist verständlich, was ich machen will und ich wäre über nützliche Antworten sehr dankbar :)

...zur Frage

Was tun gegen Wadenkrämpfe beim Fußball?

Servus,

wie in der Überschrift beschrieben leide ich an Wadenkrämpfen beim Fußball. Diese treten manchmal schon nach 30 Minuten auf. Ich bin 17 Jahre alt, 186cm groß und 70 kg schwer. Ich bin relativ fit, nehme täglich hochdosiertes Magnesium und mir wurde vor 3 Wochen eine IBS-Blockade oder wie des heisst entfernt. Das Magnesium nehme ich seit 4 Monaten. Ich trinke auf täglich 2-3 Liter, bei sportlicher Anstrengung natürlich mehr. An was kann es liegen dass ich trotzdem jedes mal im Training oder während des Spiels Wadenkrämpfe bekomme? Sollte ich nochmal einen Arzt auffsuchen und ein Blutbild machen lassen?

Mfg

...zur Frage

19 Jahre und Karriere im Football starten!?

Liebe sportlerfrage.net

Ich 19 Jahre Fußballer interessiere mich schon länger für Football und würde gerne in einem Verein erste Erfahrungen sammeln. Jedoch bin ich mir sehr unsicher was das ganze angeht und würde mich freuen wenn ihr mir ein Paar Antworten auf meine Fragen geben könntet.

Zuerst einmal einige Details zu mir: 1,85 Meter groß eher kräftig (hinsichtlich Muskelmasse) keine aktive Football - Erfahrung

Ich werfe in meiner Freizeit mit einem Freund gerne ein Paar Bälle und schaffe es dort den Ball über ca. 50 Meter an den Mann zu bringen. Jedoch weiß ich nicht wie ich das bewerten kann da dies ja alles ohne groß Bewegung geschieht. Den Ball fangen kann ich auch ( Meiner Meinung nach sehr gut) auch aus der Bewegung heraus. Physich bin ich auf einem guten Niveau da ich durch den Fußball sehr Fit bin und mein Training stehts durch Training im Fitnessstudio ergänzt habe. Jedoch sehe ich Persönlich meine Stärken in meinem Tempo sowie meinem Explosiven Antritt.

Sollte zufällig jemand mit etwas Erfahrung diesen Artikel lesen, würde ich mich freuen wenn er mich ganz kurz einschätzen könnte. Des weiteren interessiert es mich wie ein solches "Probetraining" abläuft und wie ich mich am besten darauf vorbereiten kann.

Zum Abschluss würde ich mich noch über Tipps zum Training für Footballer freuen ( Trainingsplan, Einzelne Einheiten mit dem Ball aber auch im Fitnessstudio ohne )

Ich bedanke mich jetzt schon mal für jede einzelne Antwort.

P.S. seriöse Antworten werden bevorzugt da ich ernsthaft Interesse an diesem Sport habe und diesen auch so erfolgreich wie möglich betreiben möchte!

...zur Frage

Home gym einrichte, was brauche ich unbedingt?

Hi

Ich würde mir gerne ein home gym einrichten. Damit ich ab und zu zuhause im Alltag wenn ich Zeit habe trainieren kann.

Also ich möchte jetzt nichts so viel Geld ausgeben. Als höchsten insgesamt mir zwischen 100 bis 300€

Das Home gym soll mein ganzen körper trainieren

Was brauche ich alles bzw. was sind die wichtigsten Dinge die ich dafür haben sollte ?

Danke im Voraus !!!

...zur Frage

Fußball : In welchem Alter lege ich die Basis für das Ballgefühl ?

Ist Ballgefühl etwas was angeboren ist oder lernt man das erst im Laufe der Zeit. Und vor allem: In welchem Alter ist da die Hauptphase, das goldene Lernalter wie es so schön heißt (was ich hier gelernt habe ;-) )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?