Auf was muss ich bei Asthmatikern im Spinning achten?

2 Antworten

Hallo Aerobictuss,

für mich als immer noch joggenden Blogger ist es eine  Pflicht, die Verwendung von Asthmamittel im Sport einzudämmen.  Aderlass mit Blutegeln oder dem Messer  war ja längere Zeit medizinische Mode (wie jetzt Asthmaspray), aber jetzt wird Aderlass er nur in ganz wenigen Fällen vom Arzt verordnet

Ich  würde also gegen Asthmamittel raten, denn das Asthmaverständnis der Ärzte durch ihr Studium ist etwas an und für sich. Im Studium lernt man von der Unheilbarkeit des Leidens und von dem Wert der Asthmamittel -auch für Gesundheitsbewusste, aus der Apotheke Ich litt an Asthma bis ich die richtige Einatmung durch die Nase lernte. Die ist nämlich so, dass der Nasenwiderstand beim Einatmen unbewusst gesteigert wird, was einer etwaigen Verengung der Bronchien entgegenwirkt Das Fehlen dieser gewollten Steigerung beim Luftholen wäre dann nach meinen Überlegungen eine oder sogar die GrumndUrsache von Asthma. Um eine solche Steuerung bei dem Einatmen zu üben, hilft ein kurzes scharfes lautes Einatmen durch die Nase Siehe "Das System von Atemübungen nach A.N.Strelnikova - VocTeacher" im Netz. Für ein Erklärungsvideo siehe (als eins von recht vielen)  hxttps://ww.youtube.com/watch?v=QZYsmPE9dHc Ausbilder mit Tochter  hxttps duch https und ww duch www . durch https ersetzen)   

https://youtube.com/watch?v=QZYsmPE9dHc

Wichtig bei Asthmatiker ist das sie eine genügende Aufwärmzeit haben. Ein sogenannter "Kaltstart" wo recht schnell auf ein hohes Level gefahren wird birgt die Gefahr das sich die Atemgefäße zusammenziehen was dann einen Asthmaanfall auslöst. Darüber hinaus sollte die Intensität während der sportlichen Ausübung varieren, also nicht 1 Stunde lang am Anschlag fahren, sondern auch kurze moderate Einheiten einlegen. Am Ende sollte dann ein Abwärmen erfolgen damit die Atemwege wiede sanft von der Belastung entwöhnt werden. Ein Asthmatiker hat zwar immer sein Spray dabei. Der Sport sollte jedoch so ausgelegt sein das das Spray nicht zum Einsatz kommen muß.

17

Spitzen Antwort, Danke Juergen, du hast mir sehr geholfen !

0

Joggen - auf einmal Atembeschwerden

Hallo:)

Ich gehe seit etwa 4 Wochen wieder intensiver Joggen, also 3-4 mal in der Woche. Es hat auch ganz gut geklappt, bis vor einer Woche. Ich ging Joggen, wie sonst auch, doch nach etwa 10min konnte ich plötzlich nicht mehr richtig atmen. Ich hatte schon früher Probleme mit leichtem Asthma, aber das hat sich eigentlich gebessert... Seit einer Woche fühle ich mich jetzt schlapp, habe keine Lust mehr irgendetwas zu tun und bin nach kleinen Arbeiten sofort aus der Puste... Erkältet bin ich eigentlich nicht und auch sonst ist nichts auffälliges.. Weiß jemand was das sein könnte? lg, chrissi

...zur Frage

Teilsportbefreiung Schulsport (Notengebung)?

Hallo zusammen, weiß jemand, wie eine Teilsportbefreiung abläuft? Dass man mitmachen muss, bis es nicht mehr geht, ist mir klar, aber wie sieht das mit der Notengebung aus? Bekommt man dann gar keine Zeugnisnote, wenn einige Einzelnoten fehlen? Oder wird einfach mit den vorhandenen Noten gerechnet?

Grund: Asthma mit VCD (Vocal Cord Dysfunction). Es handelt sich in dem Fall um eine teilweise Befreiung für das ganze Schuljahr, u.a. für Leichtathletik.

Außerdem: Steht der genaue Grund der Befreiung auf dem Attest?

Danke im Voraus ;)

...zur Frage

asthmaspray bodybuilding?

hey, also ich habn problem.. ich leide an asthma.. nur ist es sehr schwach.. habe keneirlei asthma anfälle usw.. NUR WENN ICH ANFANGE Mit schweren gewichten zu Pumpen, dan kriege ich herzrasen usw.. würde eine asthma spray vor dem training helfen?? oder ist das eher schädlich?? UND NOCH WAS: bitte kommt nicht mit '' trainier mit weniger gewichten'' das könnt ihr euch SPAREN'' !!!!

...zur Frage

Wie kann ich meine Ausdauer verbessern?

Meine Ausdauer ist eine Katastrophe. Ich gehe seit einigen Monaten regelmäßig Joggen, jedoch nur ganz langsam, da ich sonst nicht lange durchhalte. Wenn wir in der Schule Joggen, kann ich schon nach wenigen Minuten nicht mehr, weil wir dort einfach (für mich) viel zu schnell loslaufen. Die anderen halten das alle durch. Obwohl ich ja schon eine Weile joggen gehe, habe ich das Gefühl, dass sich meine Ausdauer nicht sehr verbessert. Ich habe leichtes Asthma, aber wenn ich alleine jogge, merke ich davon fast nichts. Man sagt ja, beim Joggen solle man sich noch unterhalten können, das kann ich aber nicht. Ich laufe schon so langsam es geht, unterhalten kann ich mich trotzdem nicht. Hat jemand vielleicht einen Tipp, wie ich meine Ausdauer verbessern kann?

...zur Frage

Was verbrennt mehr Fett, 1 Std. laufen oder 1. Std. spinning?

Immer heißt es das laufen einfach der beste Fatburner ist. Aber ist spinning nicht viel effektiver oder mindestens genauso gut? Das würde mich mal interessieren. Gehe sehr gerne zum spinning. Und ich habe schon das Gefühl, dass es sehr effektiv ist. Aber habe noch nicht viel abgenommen. Kann mir jemand genaueres sagen?

...zur Frage

Hat schon von euch jemand kranking gemacht?

Ist ein Oberkörpertraining mit so einer Kurbel. Der Krankcycle. Soll ein Spinning-Guru erfunden haben. Hört sich an als ob das ja richti was sein könnte. Trotzdem kann ich es mir nicht recht vorstellen. Kann mir jemand genaueres darüber schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?