Ab welcher Quote ist ein Handballtorwart gut

2 Antworten

50% ist auf jeden Fall viel zu viel, ich denke 30% sind doch schon angemessener, man kann aber einen Torwart im Hadball nicht nur nach der Quote beurteilen, es kommt auch immer mit dem zusammenspiel mit der Abwehr an und vor allem auf die Wurfstärke der Gegner. Ich wage zu behaupten dass man einen Torwart nur beurteilen kann, wenn man das Spiel gesehen hat. Man sollte mal rechnen, im Handball sind so 25 Tore normal, bei einer Quote von 50% müssen dann ja 50 Torwürfe kommen, was bei einer Spielzeit von 60 min. doch auf jeden Fall sehr unwahrscheinlich ist

Ich glaub eher ab 50%, das ist so die magische Grenze. Ich meine mich zu erinnern, dass während der WM ein Kommentator das gesagt hätte, als Heinevetter im deutschen Tor "sensationelle 60%" gehaltene Bälle hatte.

Was möchtest Du wissen?