Zieht man unter einen Skihelm eine Mütze an?

4 Antworten

Ziehe hier am besten eine Sturmhaube an. Diese sind für Motorradhelme vorgesehen und diese kannst du auch problemlos unter einem Skihelm anziehen. Sie schützen deine Ohren und auch die Mundpartie etwas. Ob du eine andere dickere Mütze unter den Helm bekommst mußt du ausprobieren. Der Helm sollte primär einen guten uznd festen Sitz auf den Kopf haben, damit er beim Sturz auch da bleibt wo er bleiben soll. Nämlich auf dem Kopf.

Trägst du ein Braincap ?? ;-)

Ne, aber mal Spaß beiseite, mein Helm hat Aussparungen bzw. die Verlängerung des Haltegurts schließt über beiden Ohren ab und eigentlich sind alle Helme in der Beziehung doch recht ähnlich. Wie Juergen schreibt kann man sich sehr gut ne Maske (gibts auch spezielle für Skifahrer/Boarder) überziehen, aber vielleicht ist dein Helm ein wenig zu weit ? Aber auch dann ist wohl eine Maske ne gute Idee. Wie gesagt, es gibt spezielle für alpinen Einsatz mit praktischen Extras wie nem durchlässigem Teil im Mundbereich um das Beschlagen der Brille zu verhindern.

ich habe mir einen dünnen fleece-pullover mit kapuze gekauft, diese ziehe ich dann einfach unter den helm. vorteil: der nacken ist zu und weder ein sturz noch ein kollege kann da schnee reinbringen! ;-)

Was möchtest Du wissen?