wieviel kg macht das aus, wenn man eine tennissaite vordehnt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst muss man wissen, dass Elastizität und Spannungsstabilität die zwei Eigenschaften sind, bei der man durch Vordehnung Einfluss nehmen will. Perfekt würe hohe Elastizität (gute Power, ...) und stabile Spannungshärte (gleichbleibend gute Eigenschaften). Das geht meist nur eine kurze Zeit nach Neubesaitung. Mit diversen Methoden versucht man nun diesen Zeitraum zu verlängern. Dazu gibt es spezielle Seitenstrukturen und wie bei Tecnifibre vorgespannte Seiten. Diese sind auf kleinen Plastikrollen leicht unter Spannung. Natürlich kann man das beim Besaitung auch manuell versuchen. Ich würde dazu aber nicht vor jedem Anziehen "zu viel" anziehen, sondern die 11 Meter vor dem Besaiten einmal dehnen. Je nachdem wie elastisch die Seite ist, wird die das mehr oder weniger leicht zulassen. Übertreiben sollte man es aber nicht, um nicht innere Strukturen zu zerstören.

Was möchtest Du wissen?