Wieviel darf ich als Leichtathlet wiegen?

1 Antwort

Da gibt es keine Regel, das hängt allein an deinem Kraft/Gewicht Verhältnis ab. Es gibt Weltklasser Sprinter die wiegen über 100kg (Bolt), andere wiegen unter 75 (Lemaitre), das Gewicht selbst ist aber egal solange das Gewicht vor allem aus funktional trainierter Kraftmasse besteht.

Funktioniert Leichtathletik & Massephase Fitnessstudio?

Hallo. Ich mache Leichtathletik 7 Jahre & bin in der Massephase im Fitnessstudio schon 1 1/2 Monate. Ich möchte im Weitsprung, Dreisprung, Sprint (eventuell Hochsprung vielleicht auch) meinen Rheinland-Pfalz Meisterschafts-Titel wieder erlangen & gleichzeitig Muskeln aufbauen. Jedoch nimmt man in der Massephase an Gewicht zu durch überschüssige Kalorien (Fett) & man ist durch den Muskelwachstum nicht mehr sehr beweglich, was unvorteilhaft für Sprint & Sprung ist oder? Funktioniert es also einen guten Körper zu haben in der Massephase durchs Fitnessstudio & gleichzeitig besser in Leichtathletik zu sein? Mein Fokus liegt bei Leichtathletik endlich Wettkämpfe wieder zu gewinnen & bei den Deutschen Meisterschaften dabei zu sein mit dem Hintergedanken einen guten Körper zu haben. Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Konzentration!!

Hi ich spiele tennis bin 12 jahre alt und spiele tennis seit 8 jahren aber ich fühle mich bei vielen bällen immernoch sehr unsicher und unkonzentriert bitte um hilfe!!!!!!!!

...zur Frage

Welche Spikes soll ich mir besorgen ?

Hey, ich (16,W) bin seit kurzem im Leichtathletikverein und muss mir jetzt noch die perfeckten spickes kaufen, nur weiß ich nicht welche. Ich bin im Sprint, Weitsprung und Hochsprung aktiv. Muss ich mir für jeden Bereich einzelne Schuhe kaufen oder reicht ein Paar für alle Bereiche ???

Danke im vorraus.

...zur Frage

Spikes, Spikelänge

Hallo, Ich mache Leichtathletik nicht im Verein, habe jedoch bald in der Schule eine wichtige Leichtathletikprüfung. (Sport LK ) Jetzt bin ich am überlegen, für welche Diziplin ich was an Schuhen anziehen soll. a) 200m Sprint: Ich habe Sprintspikes (ohne Absatz) in die ich entweder 6mm oder 9mm nägel machen kann, was haltet ihr da für sinnvoller? b) Weitsprung: Wie oben schon gesagt, meine spikes sind eigentlich nur zum Sprinten und haben keinen richtigen Absatz. Soll ich sie trotzdem zum Weitsprung benutzen oder lieber in normaler Laufschuhen springen? Und wenn ja, dann eher 6 oder 9 mm? Ich bin für jede Antwort dankbar :)

...zur Frage

Gewicht Tennisschläger

Ich brauche langsam mal einen neuen Tennisschläger. Nun ist meine Frage wie schwer dieser sein sollte. Ich spiele seit ca. 6 Jahren Tennis, bin 15 Jahre alt, 1,92 groß und wiege ca. 85 kg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?