Wie wirkt eine Tanzhaltung nich so steif?

2 Antworten

Für die Lockerheit in der Hüfte (für Latein-amerikanische Tänze) stelle dich alleine ohne Partner/in vor einen Spiegel, gehe GANZ LEICHT in die Knie und "tanze" den Samba-Grundschritt, ohne dabei hoch und runter zu gehen, sondern nur mit "Popo-Wackeln. Für die Grundsätzliche Lockerheit beim Tanzen gibt es leider keine speziellen Übungen. Gerade am Anfang kommt die Steifheit oft, weil man sich zu sehr auf die Schrittfolge konzentrieren muss. Daher ist es wichtig diese durch ständiges Üben (auch ohne Partner/in) wirklich zu verinnerlichen, das dein Kopf beim Tanzen dann frei ist. Das macht schon oft einen großen Teil aus. Der Rest ist dann üben, üben, üben. Lg Urs

Anfangs konzentriert man sich oft so sehr auf die Schrittabfolge, dass das Ganze etwas steif wirkt. Versuche mal allein mit zunehmender Sicherheit der Schritte Dich nur auf die Musik und den Rhythmus zu konzentrieren. Du musst den Rhythmus fühlen.

Was möchtest Du wissen?