Standweitsprung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du mal den Bewegungsablauf des Standweitsprunges mit dem von Kniebeugen verglichen? Und da ist dir nicht aufgefallen, dass bei beiden Bewegungen die Hüft- und Kniestreckmuskeln stark involviert sind? Da sollte doch sofort klar werden, dass Kniebeugen (vor allem auch einbeinig und/oder mit Gewichtsgürtel) gute Übungen zur Kräftigung der Sprungmuskeln sind. Aber auch zweibeinige Schlusssprünge (squat jumps) solltest du trainieren - die Rücken- und Schultermuskeln nicht zu vergessen.

Ok danke. Endlich mal ne gute Antwort hier -.-

0

Was möchtest Du wissen?