Wie viele Pfeile werden bei einem Bogenschieß-Turnier abgeschossen ?

1 Antwort

Bei der sogenannten Olympischen Runde werden auf 70 m 72 Pfeile geschossen. Es wird im übrigen zwischen fern und kurz distanzen unterschieden. bis 50 m zählt als kurzdistanz, also 3 Pfeile, alles darüber (60,70,90 m) 6 Pfeile.

Welche unterschiedlichen Pfeilarten gibt es fürs Bogenschießen?

Worin liegen deren Unterschiede? Welches sind die besten Pfeile fürs Bogenschießen?

...zur Frage

Wie bekomme ich eine lockere Haltung beim Bogenschießen?

Wenn ich besonders viel trainiere, vor Turnieren, dann kann ich Abends kaum noch den rechten Arm hochheben. Am Turniertag ist natürlich meist alles gelaufen. Wie kann ich hier im Schulterbereich lockerer werden? Kennt jemand einen Trick?

...zur Frage

Sind Laserpoint-Visiere beim Compound Bogenschießen erlaubt ?

Ich selbst besitze keinen Compoundbogen und auch kein Laservisier, aber es gibt mehrere Leute auf unserem Schießplatz die damit schießen. Vor kurzem gab es mal wieder so eine Diskussion über Sinn und Unsinn solcher Hilfsmittel und ich meinte, dass es eh keine Turniere gäbe bei denen dergleichen zugelassen wäre. Allerdings bin ich da auf heftigen Widerspruch gestoßen. Gibt es wirklich Turniere (3d-schießen, etc.) bei denen Laserpoint-Visiere zulässig sind ?

...zur Frage

Euer Geheimtipp gegen Aufregung und Nervosität!!!

Hallo, in circa 2 Wochen habe ich einen wichtigen Wettkampf im Bogenschießen, ich bin schon jetzt richtig nervös und habe Angst dass ich es nicht schaffe... Mir geht immer durch den Kopf dass ich wenn ich nur eine Runde vermassel verloren habe, und dann schieße ich daneben! Wie kann ich die Angst und Aufregung vor dem Wettkampf vermeiden dass ich wieder ruihg in den Wettkampf gehen kann??? Bitte um Antwort! LG DAniela

...zur Frage

Ganzkörper Trainingsplan für Muskelaufbau

Hey Leute, Als Anfänger sollte man ja ein Ganzkörpertraining machen, aber ich habe leider fast keine Ahnung wie ich den gestalten muss.. :/ Die Grundübungen beherrsche ich eigentlich ziemlich gut, trainiere seit ca. 10 Monaten aber ziemlich unregelmässig, erst vor ca. 3 Monaten Trainiere ich 3 mal die Woche nach einem 3er Splitt, seid dem hab ich auch erst meine Ernährung umgestellt, hab mich aber schon davor mit Kraftsport beschäftigt um mir ein bisschen Wissen anzueignen^^ Also meine Ernährung habe ich ziemlich gut im Griff und die Übungsausführungen auch. Ich nehme an, dass hier im Forum doch viele Erfahrene Kraftsportler sind und sich mit Trainingsplänen auskennen. Also wäre es von jemanden möglich mir ein TP zur Verfügung zu stellen? Wäre wirklich sehr nett^^ Würde gerne Muskeln aufbauen, und ein bisschen Fett abnehmen, also bin ich maximal 500 kcal unter meinem Gesamtumsatz, sind ca. 2550 kcal. Falls ja, dann hier ein bisschen über mich...^^

Ich bin 16 Jahre alt, ca. 1,79 gross und wiege ca. 72-73 Kg, ich war schon immer etwas Kräftiger, also nicht Fett xD ich würde mich glaub ich als Mesomorph bezeichnen. Ich habe keine Gelenkschmerzen, auch nix mit dem Rücken, nur bei den Kniebeugen sticht es mir in der Leiste, habe deswegen mit Kniebeugen aufgehört, war deswegen noch nicht beim Arzt o.o Aber sonst habe ich keine Probleme. Ich mache auch ziemlich viel Sport, mein Ruhepuls liegt bei ca. 45 Mal meine Kraftdaten: Flachbankdrücken: 12x47 Kg Kniebeugen: Hab mit 12x60Kg angefangen, aber wegen der Leiste schnell aufgehört :( Kreuzheben: 12x70 Kg... würde auch noch mehr gehen, will aber nicht Probleme mit meinem Rücken riskieren^^ Bankdrücken mit KH: 22Kg pro Seite.. in unserem Fitnessstudio gibts Kurzhanteln leider nur bis 22Kg -.- wär wahrscheinlich schon ein stück drüber, komischerweise bin ich beim KH Bankdrücken stärker als mit der LH :O Naja, das wars erstmal..

Ach, und die Fitnesstrainerin in meinem Studio stellt grauenhafte Pläne zusammen, also einen Plan von ihr werde ich nicht machen... -.-

Würde mich wirklich sehr über Hilfe freuen, komme nicht mehr so richtig voran :/

Lg :)

...zur Frage

Mit Tanzgruppe an Ausdruck, Ausstrahlung und Haltung trainieren! - Hilfe!

Hallihallo!

Ich trainiere eine Tanzgruppe, und mir ist schon lange aufgefallen, dass sie kaum Ausdruck haben, und ihre Haltung auch zu wünschen übrig lässt. Ich weiß aber nicht, wie ich das mit ihnen trainieren kann. Gerade das selbstbewusste Auftreten fehlt ihnen, oder der Elan während des Tanzens!

Gestern hatten sie beispielsweise ein Turnier. Von den Schritten her haben sie alles richtig gemacht, aber ich kann es ihnen so oft sagen, wie ich will.. irgendwann hören sie auf zu lächeln, gehen krumm, und wirken unsicher. Obwohl sie alle die Schritte sicher drauf haben. Sie sollen außerdem nicht nur lächeln, sondern auch mal andere Gesten machen. Ich habe ihnen sogar viele gezeigt und gesagt, wann sie die machen sollen. Aber sie vergessen das.. Und ich habe ihnen auch gesagt, dass sie das eigentlich sooo super machen. Es halt nur an Ausdruck, und Ausstrahlung, etc fehlt.

Also frage an euch? Wie kann ich das im Training mit ihnen üben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?