Wie trainieren die Tennisprofis - Trainingsplan

1 Antwort

Die Übungen sind speziell auf die Athleten zugeschnitten. Daher wirst Du nirgends einen Plan finden, der "Übungen für Profis" zeigt. Diese Übungen sind auch nicht wirklich für Anfänger geeignet. Ohne Deine Tenniskünste, die ich ja gar nicht kenne, beleidigen zu wollen. Ich würde an Deiner Stelle eher am "Groben" arbeiten. Das heißt spielen, spielen, spielen. Halte Dich nicht an den Kleinigkeiten auf, die den Unterschied zwischen Nummer eins und Nummer 100 der Welt ausmachen. Ansonsten bekommst Du solche persönlichen Pläne von professionellen Trainern. Ich habe Kontakt zu solchen Trainern, also wenn es interessant ist, stelle ich gerne einen Kontakt her.

Welche Muskeln sollte ich fürs Tennis trainieren?

Da ich im Winter nicht zum Tennisspielen komme, wollte ich mal fragen welche Muskeln ich speziell trainieren kann? Spiele nur zum Spaß, aber hab grad ein ganz gutes Level ereicht und auf diesem würde ich gerne im Frühjahr aufbauen. deshlab wollt ich mich über den Winter fit halten. Muskeln bauen ja sehr schnell ab.

...zur Frage

Ist mein Trainingsplan?

Guten Tag, ich möchte gerne anfangen zu trainieren. Ich bin 171 cm groß,15 Jahre, alt 45 KG schwer. Mein Ziel ist es "Stärker" zu werden. Es ist ein Ganzkörpertrainingsplan.

  • 1 Crosstrainer zur Aufwärmung ca 8 Minuten
  • 2 Beinpresse
  • 3 Brustpresse
  • 4 Ruderzugmaschine
  • 5 Beinbeuger
  • 6 Schulterpresse
  • 7 Latzugmaschine
  • 8 Rückenstrecker
  • überall außer beim Crosstrainer 3 Sätze mit jeweils 8 Wiederholungen. In der Woche gehe ich 2 mal trainieren.

Danke

...zur Frage

Wie kann ich diesen Trainingsplan auf drei Tage aufteilen?

Hallo, ich habe gestern einen neuen Trainingsplan erstellt bekommen.

Brust    Brustpresse
Brust    Butterfly

Rücken(oberer)    Rückenzug
Rücken(unterer)   Rückenstrecker

Schulter     Schulterpresse

Beine    Beinpresse
Beine    Beinstrecker
Beine    Beinbeuger

Bizeps   Bizepsmaschine
Trizeps  Trizepsmaschine

Bauch   Bauchmuskelmaschine

Da mir aber der Trainingsplan für einen Tag einfach zu lang ist wollte ich fragen ob folgende Aufteilung sinn macht:

  1. Tag

    Brust    Brustpresse
    Brust    Butterfly
    
    Beine    Beinpresse
    Beine    Beinstrecker
    Beine    Beinbeuger
    

    2.Tag

    Rücken(oberer)    Rückenzug
    Rücken(unterer)   Rückenstrecker
    
    Schulter     Schulterpresse
    
    Bizeps   Bizepsmaschine
    Trizeps  Trizepsmaschine
  1.  Dritter Tag

    Stunde Laufband für die Fettverbrennung und die Ausdauer.

Mach diese Aufteilung sinn und bringt sie was? Ich würde gerne nur 3 mal die Woche in Fitnesstudio gehen. Habt ihr andere Ideen? Bin für alles offen.

Vielen Danke LG Aaron

...zur Frage

Obwohl ich trainiere wachsen meine muskeln nicht so richtig,warum?

Hey Leute ich habe folgendes Problem,ich trainiere täglich aber ich sehe kaum das sich was verändert. Damit meine ich das ich z.b. montags Schulter/Nacken + Bauch trainiere dann am Dienstag Bizeps+Trizeps und Mittwochs dann wieder Schulter/Nacken+Bauch und so weiter. Ich habe 2 Kurzhanteln und habe jetzt eine lange zeit auf beiden mit 5Kg trainiert,das hab ich jetzt auf 6kg erhöht und werde jetzt jeden Monat 1Kilo drauflegen auf beiden Hanteln. Mit der Ernährung kenne ich mich auch aus,sprich ich nehme abends viel eiweiß zu mir und über den tag vertelilt auchnoch was. Nach dem Training nehme ich auch Eiweißpullver zu mir.

Ist das jetzt ok wie oft ich trainiere? Ist das mit den Kg in ordnung? und habt ihr sonst i-welche tipps für mich?

Ich bin 181cm groß und 90kg schwer.

Ich bedanke mich jetzt schonmal im vorraus.

...zur Frage

Gibt es eine Software, ein Tool oder eine Excel Vorlage, mit der ich einen Trainingsplan (4 Teilnehmer, 8 Kandidaten) mit Rotation erstellen kann?

...zur Frage

was haltet ihr von meinem trainingsplan für tennis?

hallo,

seht euch bitte mal meinen eigenen zusammengestellten trainingsplan für tennis an...

Montag:1,5-2h locker laufen gehen+koordinationstrainig(jonglieren, gleichgewicht...)

Dienstag: lockeres tennistraining+kraftausaduertraining für schultern, rücken, bauch, rumpfmuskulatur

Mittwoch: pause oder lockeres tennistraining(1h schlagtraining, technik...)

Donnerstag: 30min aufwärmen um mich dann nicht beim schnellkrafttraining für die beine nicht zu verletzen... schnellkrafttraining: adductoren+abductoren mit teraband quadriceps+biceps femoris mit teraband strecksprünge.... wäre cool wenn ihr mir ein paar gute übungen für die schnellkraft zeigen würdet für die beine, damit ich schneller auf dem platz werde.... +intensives tennistraining

freitag: lockeres schlagtraining

Samstag: intervalltraining+entweder turnier oder intensives tennistraining

Sonntag: entweder turnier oder intensives tennistraining

was haltet ihr davon bzw was sollte ich verändern? wenn ihr euch irgendwo bei meinen formulierungen nicht auskennt sagt es mir damit ich es korrigieren kann( ich will so schnell wie möglich mit einem guten trainingsplan beginnen, und ihr kennt euch bestimmt aus was ein guter trainingsplan braucht....)

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?