Wie sieht ein typisches Pyramidentraining im Bankdrücken aus?

1 Antwort

Ich habe bisher 2 verschiedene Pyramiden gemacht: 8 Whlg mit 80%, 6 Whlg mit 85%, 4 Whlg mit 90% 3 Whlg mit 95%, 2 Whlg mit 97% 1 Whlg mit 100% Ich würde nicht unbedingt wieder von 1 Whlg bis 8 Whlg rauf gehen, da diese 6 Sätze schon hart genug sind. Andernfalls habe ich noch diese Pyramide: 4 Whlg mit 90%, 3 Whlg mit 95%, 2 Whlg mit 97%, 1 Whlg mit 100%, 2 Whlg mit 97%, 3 Whlg mit 95%, 4 Whlg mit 90%. Bei beiden Pyramiden jeweils 3-4 Minuten Pause zwischen den Sätzen machen. Und die 100% nicht falsch verstehen. Gemeint sind nicht generell euer Maximalgewicht in erholtem Zustand, sondern das Maximale Gewicht, dass ihr bei dieser Pyramide schafft. Denn klarerweise würdest du ohne der Vorbelastung etwas mehr Gewicht drücken können. Viel Erfolg!

Maximalkraftaufbau+Hypertrophie mit Pyramidensätzen _ Kniebeugen

Hab vor bei KBs auf Pyramidensätze zugehen, da ich möglichst schnell Hypertrophie und Maximalkraft möglichst gleichzeitig aufbauen möchte(hab nur bis mai zeit vorerstmal). Bin mir jetzt aber nicht ganz sicher, was für Pyramiden(klassisch, doppelt) und wieviele Wdh bei wieviel prozent. Kann mir da jemand helfen ?

...zur Frage

Welche Dicke sollten Lenkergriffe haben?

Ich habe bei den meisten Fahrrädern, wie man sie fertig im Laden stehen sieht, bei Probefahrten Probleme mit den Lenkergriffen, ich finde sie immer zu dünn. Man kann sie natürlich austauschen, aber gibt es eine optimale Stärke?

...zur Frage

Ausdauer draußen trainieren?

Hallo,

Ich fange jetzt nach 2 jähriger Verletzungspause wieder mit American Football an. Meine Ausdauer war vor dem Fersenbruch auf Top Niveau . Jetzt bin ich seit 2 Monaten dabei diese wieder zu steigern , um das erste Training zu „überstehen“.
Problem dabei : Im Gym kann ich locker 1,5-2 Stunden auf dem Stepper stehen , oder 15 Kilometer Radfahren.

Bin jetzt auf den Sportplatz umgestiegen, um an der Frischen Luft zu trainieren. Hier jedoch bin ich Nach 4-5 Runden fertig , geht nichts mehr . Nach 1-2 minütiger Pause kann ich jedoch wieder loslegen ohne Kraftverlust etc.

Am Stück geht nicht viel, kleine Intervall Einheiten mit Pause dazwischen gehen aber easy. Kennt das jemand oder hat paar Tricks um bis Mitte Januar wieder fit zu werden ? Zumindest damit ich 10-12 Runden ohne Probleme schaffe. Denke Rundenlaufen ist der Aufwärmklassiker. Und da dann schon zu unterbrechen kommt denke ich nicht so gut .

Vielen Dank

...zur Frage

Kurzhantel Bankdrücken besser als LH Bankdrücken?

Sers,

Da ich fast immer alleine trainiere greife ich bei meinem Brust-Tag immer zum Kurzhantelbankdrücken auf der Flachbank zurück. LH Bankdrücken ist mir alleine etwas zu riskant, falls man mit dem Gewicht eben nicht mehr hoch kommen sollte. Meine Frage also, ist KH Bankdrücken ein guter Ersatz für das klassische LH Bankdrücken? Und wie sieht es eigentlich mit dem Gewichtsverhältniss aus?. Im Moment drück ich mit 2 20kg +/- KH so 10-15 Wiederholungen. Gibts da eine grobe Formel wie man KH zu LH Bankdrückgewicht ausrechnen kann? Wenn man das einzelne Gewicht der KH zu ner LH zusammenrechnet, kommt man bei meinem Fall auf gerademal 40kg, jedoch bin ich mir sicher dass ich mehr als 40kg LH Bankdrücken schaffen würde...

Also wie siehts aus?

lg Schorle

...zur Frage

Welche Stoffe (Mineralien,Vitamine usw.) braucht man zum bauchmuskelaufbau

Steht ja schon oben :D und könntet ihr mir noch ein paar Lebensmittel verraten in denen diese Stoffe vorkommen (sollten auch einigermaßen schmecken XD)

...zur Frage

Wie lange sollten die Pausen zwischen den einzelnen Übungen beim Krafttraining sein?

Wenn ich beispielsweise Brust trainiere ( 8-12wdh, 2min Satzpause, 3-4sätze)...

Zuerst Butterfly und anschließend Bankdrücken, sollte ich dann dazwischen auch eine Pause machen? wenn ja wie lang? auch 2 Minuten?

Oder angenommen man trainiert Arme und will anschließend Bauch machen...ist dann keine oder nur eine kurze Pause nötig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?