Wie schneller werden bei Skirennen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wie schon geschrieben sind dafür eigentlich die Trainer da. Per Ferndiagnose kann man unmöglich sagen wie du schneller wirst. Sprich sie drauf an, lass die zeigen was du verbessern kannst und üb dies auch alleine. So funktioniert das Ganze eigentlich bei allen Individualsportarten.

Dein Problem kann quasi überall liegen. Machst du technische Fehler? Hast du vielleicht viel ein deinen Eltern gelernt? Dann liegt das durchaus nah. Hast du vielleicht einfach Hemmungen dich voll in die Kanten zu hängen (sowas ähnliches habe ich beim Speedskating)? Ist es vielleicht ein richtig körperliches Problem? Also kannst du die Kräfte in engen Kurven nicht halten? Wie auch immer...

Bevor du dich jetzt aber zu sehr unter Druck setzt. Seit wann fährst du Ski, wo fährst du und wo fahren die Anderen? Gerade beim Skifahren hängt viel davon ab wann du angefangen hast und wie gut deine Grundausbildung war. Es ist denke ich klar, dass man da als Sauerlandskifahrer der das Ganze erst spät lernt nie eine Chance gegen Leute aus den Alpen hat. Dazu kommt, dass du jetzt auch in ein Alter kommst wo es richtig los geht mit Leistungssport. Du wirst jetzt immer mehr auf "Kaderathleten" treffen die täglich trainieren. Dagegen zu gewinnen wird immer schwieriger.

Lös dich von dem Gedanken immer gewinnen zu müssen. Dann macht es mehr Spaß und wenn du locker bist kannst du auch besser/schneller fahren als unter Zwang.

Beim rennmäßigen Skifahren kommt es in erster Linie auf dein Talent an. Die körperliche Fitness und deine mentale Stärke. Ein Trainer kann dann noch einiges aus dir rausholen, wenn er an dich glaubt und natürlich eine Ahnung hat. Material kann auch entscheidend sein, speziell bei den Skischuhen ist viel drin, denn jeder Atleth hat eine ander Bein und Fussstellung. Also hier auch nochmal ein Auge von einem Profi drauf werfen lassen. Skituning belagseitiges abhängen beachten, vielleicht hast du ein zu aggressives Setup.

Achte auf diese Sachen, vielleicht bist du schon zu lange mit den gleichen Leuten und Trainern umgeben, hole dir einen externen Rat!

Woher ich das weiß:
Hobby

Dafür sind eigentlich Trainer da. Die sollten dir die Gründe und Möglichkeiten zur Verbesserung aufzeigen. Spreche die Trainer doch noch einmal direkt darauf an. Und sage auch, dass du mit der jetzigen Situation unglücklich bist. Du willst ja besser werden, weißt nur nicht wie. Normalerweise sollten dir deine Trainer dann helfen können.

dringend schneller werden

hi ich bin 13 jahre alt und möchte schneller werden ich trainiere schon ungefähr 8 wochen lang und bin etwas schneller geworden aba ich will in den somerferien richtig schneller werden

ich mache immer lange schritte also übungen hat mir ein junge gesat stimmt das

oda habt ihr andere tipps

und noch eine frage wird man in einem jahr so richtig schnell

...zur Frage

Immer diese Kritik an Torhütern!

Hey Leute, wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt habe ich einpaar fragen zu der ständigen Kritik der Torhüter. Ich selber bin Torhüter in einem Regionalliga Klub in der Jugend und ich bin jetzt nicht der schlechteste (aber ich denke kein Torhüter behauptet von sich dass er schlecht ist) und bin eigentlich ein sicherer Rückhalt für meine Mannschaft aber wie es eben so ist passieren auch mir Fehler. Und natürlich hagelt es dann oft Kritik von den Mitspielern und vom Trainer aber vom Trainer akzeptiere ich diese vollkommen aber von manchen Spieler nicht immer. Ich kann Kritik eigentlich immer wegstecken aber irgendwann geht das schon aufs Selbstbewusstsein. Wie soll ich denn mit Kritik umgehen? Soll ich sie einfach akzeptieren, vergessen oder mich damit auseinander setzen? Oder gehört es als Torwart einfach dazu Kritisiert zu werden? Bitte um hilfreiche Antworten! Danke schon mal im Voraus! :)

...zur Frage

Kapselriss am Sprungelenk

Hallo Zusammen

Ich bin Julianne, 16Jahre und habe am Sonntag (vor 6Tagen) bei einem Fussballmatch meine Kapsel am linken Sprungelenk gerissen. Der Sportartzt sagte mir, dass ich sicher 10-14Tage keinen Sport machen darf, velofahren und joggen jedoch versuchen. Ich würde sehr gerne am Sonntag(+14Tage seit verletzung) wieder spielen. Gestern versuchte ich wieder zu joggen, konnte aber nicht normal rennen und setzte immer mit dem ganzen Fuss am Boden auf (normalerweise rennt man ja auf den ''Spitzen'' also vorne) . Ich spürte zwar keinen riesigen Schmerz, jedoch blockierte es irgendwie, sodass ich wie gesagt auf dem ganzen Fuss rennen musste. Nun, könnt ihr mir sagen,wie lange ein Kapselriss normalweise dauert,was ich dazu beitragen könnte,dass ich schneller wieder fit bin und ob ihr denkt, dass ich in 7Tagen wieder fit sein könnte.

Ich bin froh um jede Antwort.

liebe grüsse

...zur Frage

Kann man in jedem alter Skirennen fahren?

Gibt es bei Skirennen (also bei normalen Serien wie FIS oder DSV Punkte Rennen) eine Altersbegrenzung nach oben? Oder kann man immer Skirennen fahren, wenn man will und das Geld hat?

...zur Frage

Wie wird man beim Alpinklettern schneller?

Die Zeitangaben in den Führern sind für mich meist viel zu niedrig - wir brauchen fast immer länger. Wie kann ich schneller werden?

...zur Frage

Kleine Verletztung ... verlier ich viel Zeit ( 100m Sprint ) ?

Hallo ich sprint und trainiere regelmässig bin immer besser geworden. Nun kann ich auf einmal nicht mehr voll rennen, während des Sprintens sagt mein Trainer auf einem das ich ein wenig humple nun ich weiss nicht von was das kommt also machte ich eine Woche pause und versuchte es wieder doch ich humplete immer noch da machte ich noch zwei Wochen pause und versuchte es letzten Sonntag nochmals doch ich kann immer noch nicht voll rennen. Die kleine Verletztung ist rechts ich vermute irgendwie die Leiste oder Hüfte oder so. Aber mit dem anderen Bein habe ich volle Kraft. Wist ihr vielleicht was das sein könnte? Oder ob ich einfach warten soll? Verliere ich so Zeit auf meinen 100m Sprint wenn ich pause machen muss oder sollte das gleich wieder kommen? Und übrigens am Start abstossen geht gut aber der Lauf selber wenn ich das Bein nach vorne strecken muss, da liegt ihrgend wie das Problem und schmerzen hab ich aber keine komisch oder? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?