Wie schneller werden bei Skirennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wie schon geschrieben sind dafür eigentlich die Trainer da. Per Ferndiagnose kann man unmöglich sagen wie du schneller wirst. Sprich sie drauf an, lass die zeigen was du verbessern kannst und üb dies auch alleine. So funktioniert das Ganze eigentlich bei allen Individualsportarten.

Dein Problem kann quasi überall liegen. Machst du technische Fehler? Hast du vielleicht viel ein deinen Eltern gelernt? Dann liegt das durchaus nah. Hast du vielleicht einfach Hemmungen dich voll in die Kanten zu hängen (sowas ähnliches habe ich beim Speedskating)? Ist es vielleicht ein richtig körperliches Problem? Also kannst du die Kräfte in engen Kurven nicht halten? Wie auch immer...

Bevor du dich jetzt aber zu sehr unter Druck setzt. Seit wann fährst du Ski, wo fährst du und wo fahren die Anderen? Gerade beim Skifahren hängt viel davon ab wann du angefangen hast und wie gut deine Grundausbildung war. Es ist denke ich klar, dass man da als Sauerlandskifahrer der das Ganze erst spät lernt nie eine Chance gegen Leute aus den Alpen hat. Dazu kommt, dass du jetzt auch in ein Alter kommst wo es richtig los geht mit Leistungssport. Du wirst jetzt immer mehr auf "Kaderathleten" treffen die täglich trainieren. Dagegen zu gewinnen wird immer schwieriger.

Lös dich von dem Gedanken immer gewinnen zu müssen. Dann macht es mehr Spaß und wenn du locker bist kannst du auch besser/schneller fahren als unter Zwang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür sind eigentlich Trainer da. Die sollten dir die Gründe und Möglichkeiten zur Verbesserung aufzeigen. Spreche die Trainer doch noch einmal direkt darauf an. Und sage auch, dass du mit der jetzigen Situation unglücklich bist. Du willst ja besser werden, weißt nur nicht wie. Normalerweise sollten dir deine Trainer dann helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?