Bin ich wirklich so schnell wie alle sagen?

3 Antworten

10,4 Sekunden auf 100 Meter wäre für einen Jugendichen, der kein spezifisches Lauftraining ausübt, ja schon absolute Weltklasse. Von daher ist mehr als fraglich ob diese Zeit stimmt. Um deine Zeit einigermassen zu ermitteln würde ich mich einer Stopuhr bedienen. Da hast du dann etwas bessere Anhaltspunkte.

na was sagt den dein Sportlehrer daszu, hat der nicht mal die Zeit gestoppt oder gibt es keinen Schulsport mehr?

Die mittels Handy (GPS) ermittelten Geschwindigkeiten sind über kurze Distanzen ungenau, da ein GPS die Position nicht auf den Zentimeter genau bestimmen kann. Mein Garmin Forerunner benötigt einige wenige Meter um eine Bewegung eindeutig festzustellen und eine kurze Zeit um eine Geschwindigkeit anzuzeigen. Auf dem Fahrrad zeigt der Garmin gegenüber dem Tacho einen Verzug. Bei steigender Geschwindigkeit zeigt er etwas zu tiefen Speed, beim Langsamwerden liegt er etwas darüber. Grund: Der Tacho misst real und der Garmin ermittelt die Daten.

Diese Ungenauigkeit ist bei grossen Distanzen belanglos, bei Sprintdistanzen fallen die jedoch ins Gewicht. Genauen Aufschluss ergibt nur eine genau vermessene Strecke, Lichtschranken und eine elektronische Stopuhr.

Viele Grüsse LLLFuchs

Was möchtest Du wissen?