Wie lernt man den Rückwärtssalto?

1 Antwort

Um am besten einen Rückwärtssalto zu lernen, folge diesen 3 Schritten:

  1. Körper mit gezielten Backflip Übungen trainieren (Hocksprünge, Koordinationsübungen etc.) -> Mehrmals pro Woche!
  2. Backflip Bewegung im Kopf einprägen (Du solltest dir geistig genau vorstellen können wie es ist, einen Salto zu machen)
  3. Backflip mit Hilfestellung machen, um schnell Routine zu bekommen. Nach und nach weniger Hilfe geben lassen.
Zu allen 3 Schritten findest du eine komplette Anleitung und Übungen auf meiner Seite

(inkl. Videos und Bildern)

https://tuddy.de/tutorials/salto-lernen/rueckwaertssalto-lernen/

Oder direkt auf YouTube:

https://youtube.com/watch?v=UZ7rYxPJtVs

+ Teil 2 & Teil 3

Viel Erfolg 🖖

Rückwärtssalto zu lernen ist voll easy! man muss auf dem Trampolin als erstes nach hinten auf den Rücken springen und dann nach hinten weiter springen das man auf demn Füßen landet.dann macht man das immer wieder und probiert es mit viel Schwung.Eine zweite Person kann dabei gut helfen,indem sie die Hüften festhält und damit noch mehr Schwung giebt. So habe ich das gelernt!

Na dann noch viel Spaß beim lernen!

Da ich selbst mal als Kunstturner tätig war kann ich hier denke ich eine guten Übungsplan mitteilen.

  1. Potest aufbauen (2 Kästen darauf eine Niedersprungmatte) davor ein Trampolin (welches später zum Sprungbrett wird) stellen. Vor das Trampolin wieder einen Kasten. Der Turner steigt auf das Trampolin stütz sich auf dem Kasten mit den Armen, springt ins Trampolin und macht einen Handstand. Es steht jedand auf den Kasten hält diesen im Handstand lässt los und dieser springt ins Trampolin und fällt erstmal mit dem Rücken auf die Matte welche auf den 2 Kästen liegt (am Anfang besser ohne Handstand) einfach nur etwas auf dem Trampolin hüpfen. Nach und nach dann mal die Beine anziehen und die Kastenhöhe mit der Matte verringern um am Ende mit einem weiteren Helfer der auf der Matte steht den Salto durchzuführen es muss nur noch der Kopf in den Nacken genommen werden...

Also viel Spaß beim Üben hoffe die Beschreibung ist ausreichend und Verständlich

das ist eine übung für einen back-hand-spring und nicht für den backflip, oder?

0

ich würde so einen Rückwärtssalto nur mit Hilfestellung eines erfahrenen Trainers oder Hilfestellers lernen /trainieren, und mich nicht auf theoretische Hilfe aus dem netz verlassen. geh dazu in einen entsprechenden Turnverein, und arbeite dich Schritt für Schritt zum Rückwärtssalto.

viele lernen es mit einem spotter (person die sichert), ansonsten gibt es tutorials im netz
hier zwei vielleicht für dich interessante adressen:
24htrickster.net
trickstutorials.com

Was möchtest Du wissen?