wie kann man lernen mit der brust zu zucken ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerade hinstellen, Arme hängen eng am Köper anliegend gerade herunter und dann beginnst du deine Brustmuskulatur intervallmäßig anzuspannen. Zu anfangs am besten beide Seiten gleichzeitig, später kannst du dann übergehen Seite für Seite im Wechseln zu kontrahieren ( anzuspannen ) und wieder zu lockern. Aber mal eine Gegenfrage....wofür soll das gut sein ?

Was haltet ihr von meinem Trainingsplan ( 2er Split)?

Zu meiner Person: Alter: 16 Männlich Gewicht: 67 kg Größe 1.80m Hardgainer (nehme nur langsam und erschwert an Gewicht zu) Trainingserfahrung ca 6 Monate

Trainingsplan 2er Split 4xMal die Woche

Tag1: Brust+Trizeps+Schulter+Bauch

Brust: KH-Flachbanksdrücken 4 Sätze 10-15 WDH Brust: LH-Schrägbankdrücken 3 Sätze 10-15 WDH

Trizeps: Trizepsdrücken am Kabelzug 4 Sätze 10-15 WDH

Schulter: KH Seitheben 2 Sätze 10-15 WDH Schulter: Frontheben Seilzug 2 Sätze 10-15 WDH

Bauch : individuell

Tag2 Rücken+Bizeps+Beine

Rücken: Latziehen zum Nacken 3 Sätze 10-15WDH Rücken: Latziehen enger Griff 3 Sätze 10-15 WDH

Bizeps: LH-Curls 3 Sätze 10-15 WDH Bizeps: Scott Curls (Maschiene) 3 Sätze 10-15 WDH

Beine: Beinpresse 3 Sätze 10-15 WDH

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?