Wie kann ich mein Kraftdefizit im Bereich der Maximalkraft festellen/messen?

1 Antwort

Über ein Isokenetisches Training kannst du, wie Pooky schon angemerkt hat, das Kräfteverhältnis deiner Muskulatur messen lassen. Mein Arbeitgeber hat uns diese Testmöglichkeit in einem Institut vor einigen Jahren kostenfrei angeboten, was ich dann auch dankend angenommen habe. Beim Isokenetischen Training kommen spezielle Computergesteurte Maschinen zum Einsatz deren Bewegungsablauf von der Geschwinigkeit gleichbleibend sind bzw. wo du auch nur in einer haltenden Starren Bewegung gegen einen Widerstand ankämpfen mußt. Je nach dem welcher Muskelbereich gerade gecheckt wird fühlst du dich hier mehr oder weniger wie in einem Schraubstock eingespannt, jedoch ist dieser Test sehr ertragreich und gibt dir genaue Auskunft über Dysbilanzen und den Kräfteverhältnissen deiner einzelnen Muskelpartien. Dauer ca. 1-1,5 Stunden. Kostenpreis soweit mir jetzt bekannt ist zwischen 60 und 70 Euro.

klingt sehr interessant, Jürgen

0