Wie ist die korrekte Ausgangsstellung für die seitlich Krähe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einiges über Variationen der Krähe (Kakasana) findest du unter http://www.yoga-vidya.de/de/asana/kraehe.html Ausgangslage für die von dir beschriebene Krähe: Hockende Stellung- Hände etwas breiter als schulterbreit auseinander. Ein Knie ist zwischen den Armen. Dann streckst du beide Beine aus, wobei ein Bein unter dem Oberarm, das andere über dem Oberarm ist. Du beugst dich nach vorne, bis das Gewichtganz auf den Händen ist. Am besten verschränkst du dabei die Zehen bzw. Fußrücken. Du kannst ja auch mal deine/n Yogalehrer/in darum bitten, die Krähenvariationen mal in der Yogastunde zu machen.

Seitliche Krähe Kakasana Yoga Asana - (Yoga, asanas, seitliche Krähe) Seitkrähe fortgeschrittene Yoga Asana - (Yoga, asanas, seitliche Krähe)

Danke für die Hilfe! liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?