Wie findet ihr die Fitnessstudios von Holmes Place?

5 Antworten

Bin bis jetzt auch immer nur "ausprobieren" gegangen. Und ich fand auch bei diversen Clubs waren ziemlich große Unterschiede zu spüren. Zum Beispiel gab es in manchen Clubs einen Whirlpool, in anderen nicht. Dafür war der Pool beim anderen größer und man konnte darin auch wirklich schwimmen. Widerrum bei einem anderen Club war die Garderobe total uncool und man konnte sich beim föhnen nicht ordenmtlich hinsetzen... naja.

Kündigungsbestätigung erst nach mehrfachen Nachfragen. Weitere Abbuchungen trotz Widerrufs der Einzugsermächtigung. Nie wieder!

Hallo Lisa, ich hatte heute auch die Abzocke gespürt. Nach einen mündlichen Gespräch mit einem Mitarbeiter im November,er wollte mich anrufen weil ich ein neues Mitglied weben wollte.Hat er aber bis heute nicht getan ,als ich ihn ansprach hatte er das ganz vergessen,und jetzt ist auch nich die Prämie 90Euro verfallen für Mitgliederwerbung.Seine Antwort ich hätte das ja im November machen können...dabei habe ich auf seinen Anruf gewartet.Eine absolute Frechheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Fliegengewicht

Wie viel Geld muss man ausgeben um einen ordentlichen Driver zu kaufen?

Kann man für 80 Euro einen guten Driver bekommen? Bin ja eher noch am Anfang, aber habe doch Skrupel mir den Schläger zu kaufen. Erscheint mir doch seh rwenig, vor allem wenn ich das mit dem Rest vergleiche. Ist ein Modell von BayHill.... 80 Euro. Ab wann gehen wirklich gute Modelle los, die man auch lange spielen kann.

...zur Frage

Sind Yonex-Badmintonschläger besser???

Hallo

ich spiele zurzeit mit einem Oliver Spektros 300 und würde mir gerne einen neuen Schläger zulegen. Nun sind die Yonexschläger ja meist sehr teuer, sind die denn ihr Geld wert? Oder gibt es ähnlich qualitativ hochwertige Schläger von anderen Herstellern? Wäre nett wenn ihr mir evtl. noch einen Schläger empfehlen könntet der nich über 100€ kostet & mit dem ihr eine gute Erfahrung gemacht habt. Spielt das gewicht eigentlich eine große Rolle?

Danke schon mal :-D lg larifari

...zur Frage

ab welcher liga verdient man geld ? frauenfußball

hey. ab wann verdient man etwas, auch wenns nur 100 euro oder so sind. es geht um frauenfußball. und wie viel is das so ca ?

kann man bei den b-juniorinnen (bundesliga) auch schon was verdienen ?

danke. LG

...zur Frage

Einbeinstand - Wie trainieren?

Hallo zusammen.

Folgendes ist die Aufgabe: Auf einem Bein stehen, die Hände auf dem Rücken und er andere Fuss in die Kniekehle gelegt. Nach 10 Sekunden die Augen schliessen und nach weiteren 10 Sekunden den Kopf in den Nacken legen (Augen immer noch geschlossen). Zusammengezählt (also die Zeit mit beiden Füssen) ergibt einen Wert. Und ich würde gerne einen Wert von 100 Sekunden erreichen, allerdings weiss ich nicht recht, wie ich das trainieren soll. Ich mache schon seit etwas über einem halben Monat die Übung täglich, aber wirklich verbessert hat sich die Zeit nicht. Liege im Moment bei ca. 55-65.

Wäre euch sehr dankbar für eure Tipps!

...zur Frage

Geld verdienen durchs Tennis ?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und seit 7 Jahren in einem Tennisverein. Ich weiß, dass es unvorstellbar ist mit dem Tennis den Lebensunterhalt zu verdienen.

Jedoch frage ich mich : Bekommt man nicht irgendwie Geld vom Verein , wenn man bei den Damen spielt ? Oder sonst irgendwie ?

Nunja, ansonsten für Medenspiele kassiert man nichts. Nur wenn man bei Turnieren den 1. oder 2. Platz belegt, hat man Chancen mal 100 Euro rauszuschlagen..

...zur Frage

eigenes Pony, Reitbeteiliung oder Schulpferd - ich möchte weiterkommen im Reitsport

Hallo,

ich hab mal eine große Frage. Und zwar reite ich seit ich 7 bin also ziemlich genau 7 Jahren 1x wöchentlich. War auch schon mindestens 5x in Reiterferien und bin auch schon 4x im Reiterwettbewerb bei einem Turnier geritten. Ich reite oft die jungen, schreckhaften oder einfach schwer zu reitenden Pferde. Vom Ausbildungsstand, hab ich schon A-Dressur und Springreiterwettbewerb drauf. Gesprungen bin ich zwar noch nicht so oft, halt mal ein Cavaletti mit 40cm und auch einmal ein Parcours mit 4 Hindernissen bis zu 60cm. Im Gelände war ich auch schon öfters auch mit Stoppelfeldgalopp und allem drum und dran. Mein kleines Hufeisen habe ich schon seit ich 9 bin.

Da ich persönlich den Reitunterricht auf Schulpferden zwar nicht schlecht finde, aber ich möchte einfach weiterkommen. Also mehr gefördert werden, öfter reiten und bei Schulpferden hat man einfach nicht so die Verbindung, wie zum Beispiel zu einer Reitbeteiligung die man halt auch mindestens 2 mal die Woche reitet und pflegt.

Ein Problem ist halt immer noch das Geld. Ich bekomme im Monat 20 Euro Taschengeld, muss aber monatlich 4 Euro für meine Handyflat zahlen. Das bedeutet 16 Euro habe ich monatlich zur Verfügung. Außerdem kommt noch Weihnachtsgeld (150 Euro), Geburtstagsgeld (150 Euro) und ich bekomme zu Ostern bisschen was und viel von meinen Omas zwischendurch, was ich allerdings spare (ca. 100 Euro). Wenn man das auf die Monate verteilt, bekomme ich von dem Geschenkegeld monatlich 30 Euro (die 33,3 werden gespart). Außerdem kann ich wenn ich es auch wirklich ordentlich mache einen Art Job bei meinen Eltern kriegen, dabei muss ich 2 Stunden lang, Bad und Küche staubsaugen und nass wischen und Flur und Esszimmer saugen für 10 Euro pro „Sauber-mach-Einheit“. Das bedeutet es kommen noch 40 Euro monatlich dazu, von denen ich allerdings 20 abziehe, um zu sparen.

Warum ich euch das überhaupt erzähle? Ganz einfach, da ich die Hälfte meiner Reiterei selber zahlen muss.

Wenn man alles zusammenrechnet, habe ich monatlich (mit dem Putzjob) 70 Euro und ohne Putzjob 30 Euro. Davon müsste zur Hälfte meine Reiterei finanziert werden. Wenn noch der Anteil meiner Eltern dazukommt, wären es 140 Euro mit Job und 60 Euro ohne.

Nun möchte ich fragen, wenn man alles mit einbezieht: meine Leistung, meine Erwartungen und mein Geld, was ich tun soll: beim Schulpferdereitunterricht bleiben, eine nette Reitbeteiligung suchen oder gleich ein Pferd kaufen (wenn ich einen Kosten- und Zeitplan vorlegen würde der einigermaßen akzeptabel ist und auch gute und schriftliche Argumente hätte und vielleicht auch noch meine Oma finanziell zur Hilfe, KÖNNTEN sich meine Eltern es überlegen, ein Pony wüsste ich schon, lange traurige Geschichte,...).

Nun möchte ich von euch wissen was IHR als sinnvoll findet und was auch zu mir passen würde.

Danke im Voraus

Liebe Grüße WieHeissIch :)

PS: ich vergebe für gute Antworten DHs, Komplimenten und auch den Stern, also bitte gebt euch Mühe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?