Welches Getränk beim Langlauf im Thermotrinkgürtel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ganz klar das Wasser bevorzugen am besten mit einem isotonischen Pulver. Der grüne Tee hat die gleiche Wirkung wie ein schwarzer Tee, der Harndrang wird also verstärkt. Das ist schon mal nicht so gut beim Langlaufen, außerdem schwitzt man ja ziemlich und da ist ein isotonisches Getränk jedenfalls besser, weil dir die fehlenden Elektrolyte zugeführt werden.

Ich nehme bei längeren Einheiten Kohlehydratpulver mit heissem Wasser angemischt. Je nach Länge nehme ich noch ein Energiegel in den Trinkgurt.

Warum haben Sportler mit niedrigem Puls unter Belastung in der Regel Vorteile beim Apnoetauchen?

Gegenüber einem untrainierten Taucher? Ich dachte es geht dabei nur darum wielange man unter Wasser die Luft anhalten kann. Was hat das also mit der Pulsfrequenz beim Apnoetauchen zu tun?

...zur Frage

Lohnt es sich, im "Wasserschatten" zu schwimmen

Es gibt ja beim Schwimmen auch Massenstarts, insbesondere beim Triathlon. Nun frage ich mich, ob es eigentlich etwas nutzt, hinter jemandem herzuschwimmen. Kann man dabei Kraft sparen, so wie beim "Windschattenfahren", oder ist das vielleicht sogar kontraproduktiv, durch das aufgewirbelte Wasser des Vorschwimmers?

...zur Frage

Unter Wasser zum Schwimmen und Schnorcheln Musik hören?

Ich hab neulich die Werbung zu einem solchen Gerät gelesen und frage mich ob das im freien Gewässer überhaupt erlaubt ist. Rein sicherheitstechnisch... Ausserdem find ich es gerade schön, dass man beim Schwimmen mal ausser dem Wasser nichts hört. Wie geht es euch dabei? Was haltet ihr davon? Top oder Flop?

...zur Frage

Atmung beim Brustschwimmen nach kurzer Zeit geht mir die Puste aus, ich fühle mich wie ein aufgeblasener Luftballon, woran liegts, was muss ich ändern?

ich atme nicht ins Wasser aus, sondern habe meinen Kopf über Wasser, versuche dabei aber ruhig und langsam, also nicht hektisch zu atmen. Dennoch komme ich mir nach kurzer Zeit vor, wie ein aufgeblasener Luftballon, der durchs Wasser treibt. Muss dann Zwangspausen einlegen, durchatmen und kann erst nach einer gewissen Zeit weiterschwimmen. Ist total nervig!

...zur Frage

Warum funktioniert mein Druckausgleich im Wasser nicht?

Wie funktioniert das Prinzip des Druckausgleiches im Wasser. Ich muss zukünftig einen Rettungsschwimmerschein vorweisen. Einer der Übungen ist das Tieftauchen. Leider kann ich es überhaupt nicht und merke, wie ich immer dabei unruhig werde und Panik bekomme. Dadurch breche ich den Versuch meistens ab, sobald ich Schmerzen auf den Ohren verspüre. Was soll ich machen? Meine Ohren sind gesund. War schon beim Arzt.

...zur Frage

Wieso kann ich mich beim Krafttraining nicht so verausgaben?

Beim Krafttraining kann ich irgendwie nicht so ans Limit gehen, bzw. verausgaben, wie beim Ausdauertraining. Was mache ich falsch? Ich komme dabei nie so stark zum schwitzen, während ich die Jungs sehe, wie ihnen das Wasser herunterläuft. Wenn ich mehr Gewicht wähle, dann wird mir nur übel. Was muss ich anders machen? Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?