Welches Getränk beim Langlauf im Thermotrinkgürtel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ganz klar das Wasser bevorzugen am besten mit einem isotonischen Pulver. Der grüne Tee hat die gleiche Wirkung wie ein schwarzer Tee, der Harndrang wird also verstärkt. Das ist schon mal nicht so gut beim Langlaufen, außerdem schwitzt man ja ziemlich und da ist ein isotonisches Getränk jedenfalls besser, weil dir die fehlenden Elektrolyte zugeführt werden.

Ich nehme bei längeren Einheiten Kohlehydratpulver mit heissem Wasser angemischt. Je nach Länge nehme ich noch ein Energiegel in den Trinkgurt.

Kann ich meinen normalen Skischuh für Langlaufski verwenden?

Habe mit Wintersport bisher nicht viel am Hut gehabt. Das soll sich nun ändern. Habe letzes Jahr gebrauchte Carvingski mit passenden Skischuhen geschekt bekommen. Möchte dies Jahr aber erst mit Langlauf anfangen. Denke die Carvingski sind nicht geegnet. Wie siehts mit den Skischuhen aus? Kann ich die nehmen?

...zur Frage

"Sport Tea": Welche Teesorten als Getränk für den Tag?

Ich suche gute Teegetränke. Eine Zeit lang habe ich einfach günstigen grünen Tee gekauft und diesen kalt mit Zitrone und etwas Isodrink vermischt getrunken. Nicht ideal, aber hat mich davon abgehalten im Alltag zur Cola zu greifen :D . Da ich das nur 2 Wochen gemacht habe und danach wieder mit Kaffee etc. angefangen habe, suche ich nun nach einer etwas qualitativeren Lösung, die ich dauerhaft durchsetzen will. Ich bin bei der Suche auf folgendes Produkt gestoßen: http://sporttea.de/

Die Frage, die sich mir stellt ist ob es sich lohnt bei Sporttea zu kaufen oder ob ich vielleicht besser die Sachen selber mischen sollte?

Oder vielleicht könnt ihr ein alternatives Produkt empfehlen?

Jede Info und Hilfe ist willkommen ;) .

...zur Frage

Ernährung für Muskelaufbau okay?

Ich habe vor 2 Wochen angefangen,Fitness und speziell Muskelaufbau zu betreiben.Bin 16,weiblich,172 cm & 62 kg,ich trainiere mindestens dreimal pro Woche.Ich hab versucht,meine Ernährung umzustellen und meide Süßigkeiten oder fettige Speisen. Morgens esse ich entweder Haferflocken mit Sojamilch oder Roggenknäckebrot oder Vollkornbrot mit Hüttenkäse oder Light Frischkäse.Dazu Kiwi,Äpfel,Mandarinen,alles,was so da ist.Mittags versuche ich viel Gemüse zu essen,oftmals esse ich vor dem Training aber auch Vollkornbrot.Nach dem Training esse ich eigentlich immer Magerquark mit Erdbeeren oder anderen Früchten und ab & zu auch Buttermilch mit Honig oder mal einen Proteinriegel.Und ich trinke viel Wasser und grünen Tee. Nun meine Frage : Meint ihr,ich werde auf Dauer Erfolg mit dem Muskelaufbau haben? Und wie muss ich meine Ernährung verbessern um eventuell bessere Ergebnisse erzielen zu können? Danke & LG

...zur Frage

Gibt es einen Windschatten im Langlauf?

Beim Radfahren spart man sich ziemlich viel Energie durch das Windschattenfahren. Beim Langlauf erreicht man ja auch relativ hohe Geschwindigkeiten, daher habe ich mich gefragt, ob es sich dabei auch schon auszahlt im Windschatten zu fahren? Würde das dann für den klassischen und dem Skating Stil gelten?

...zur Frage

Helm tragen beim Ski Langlauf?

Sollte man zum Ski langlaufen auch einen Helm tragen, denn es gibt ja Strecken, die doch etwas anspruchsvoller sind mit längeren bergauf und bergab Passagen, was meint Ihr?

...zur Frage

Wie steil darf beim Langlauf eine Steigung sein

Ich habe heute im Fernsehen einen Langlaufwettkampf verfolgt. Da waren doch 1-2 recht steile Steigungen dabei. Ist es eigentlich reglementiert, wie viel Grad Steigung noch zulässig sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?