Welches isotonische Getränk ist magenfreundlich?

4 Antworten

Isotonische Getränke sind, glaube ich, selten magenfreundlich. Schneller und leichter können hypotone Getränke vom Körper verarbeitet werden. Dextro Energy hat jetzt einen Sports Nutrition Mineral Drink herausgebracht, der eher hypoton als isoton wirkt. Vielleicht probierst du den mal. Der Sommer ist ja noch lang.

Generell ist wichtig das bei der Hitze und dem vermehrten Schwitzen genügend Flüssigkeit zugeführt wird. Hier reicht Wasser normalerweise vollkommen aus. Es sei denn du trainierst unter extremen Bedingungen über 5-6 Stunden oder mehr. Mineraltechnisch verlierst du Natrium und Magnesium am ehesten, wobei ein Natriummangel beim Schwitzen an sich schneller auftritt als ein Magnesiummangel. Du mußt jedoch berücksichtigen, das du den Hauptteil der Mineralien über die feste Nahrungsmittelkette zuführst. Und gerade Natrium wird über unsere heutige Ernährung mehr als genug eingenommen. Von daher ist es bei normalen Trainingseinheiten nicht zwingend notwendig auf flüssige Zusatzmineralien zurückzugreifen. Du kannst bei Bedarf Magnesiumbrausetabletten dem Wasser beifügen. Wenn du aber genügend Flüssigkeit zu dir nimmst und dich ausgewogen ernährst kommst du auch ohne Mineralzusatzsupplemente aus.

Der Mann weiß was er da sagt. DH.

0

Ich würde einfach Mineralwasser oder Leitungswasser trinken, denn wenn Du einen empfindlichen Magen hast ist Apfelschorle oft nicht so günstig. Oder Du isst vorher eine Kleinigkeit, dass die Apfelschorle nicht auf nüchternen Magen folgt.

Was möchtest Du wissen?