Welche Wassertiefe bei einem 10m Sprung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Zehn-Meter-Turm im Schwimmbad ist immer in Kombination mit einem mindestens 5 Meter tiefen Becken, kenne ich zumindest nicht anders. Vielleicht könnte man im Salzwasser noch einen Meter abziehen wegen der besseren Tragfähigkeit des Wassers. In unbekanntes Gewässer springen würde ich allerdings nie. Das lernt man ja schon beim Jugendschwimmer;-)

danke.

0

Neoprenanzug beim Turmspringen

Hallo, ich wollte euch um eine Frage bitten. Ich bin Hobby Turmspringer und falle öfters mal auf den Bauch oder Rücken. Da es langsam anfängt wehzutun, wollte ich fragen ob jemand erfahrungen hat ob ein Neoprenanzug die Schmerzen abdämpft oder abfedert. Außerdem ob jemand weiss wie dick so ein Neoprenanzug sein muss damit er die Schmerzen lindert.

Mit freundlichen Gruß,

Hannes

...zur Frage

Wie kann man am besten Klippenspringen lernen?

Mich würde mal interessieren wie man am besten das Klippenspringen lernt? Man kann sich da ja nicht gleich auf die Klippe stellen, und loslegen. Das wird wohl sicherlich irgendwie nur Schritt für Schritt für möglich sein? Wie geht man da konkret am besten vor?

...zur Frage

Wie trainiere ich effizient für den Dreisprung ( Wettkampf im September)?

Hallo, hab ungefähr vor 4-5 Wochen mit Dreisprung im Leichtatheltikverein angefangen. Ich springe wenns gut läuft so um die 12m, aber an manchen Tagen läuft auch gar nichts wo einfach die Kraft fehlt und komme dann grade so auf die 10m, wie heute z.b. Jedenfalls wollte ich fragen wie ich meine Sprungkraft, vor allem für den zweiten Sprung, den Step (!!!) trainiere ? Bei diesem Sprung merke ich richtig wie ich einknicke, ich mach quasi nur einen verlängerten schritt (trotzdem mit richtiger Technik) und für den letzten Sprung bleibt kaum noch Geschwindigkeit und ich springe fast aus dem Stand und das noch mit meinen schwachen rechten Bein ! Einbeinige Sprünge habe ich jetzt schon paar mal im Training gemacht, was könnte ich noch so alles machen ? will im Wettkampf min. 12,50m schaffen, ev. sogar 13m, dafür würde ich auch schon sehr diszipliniert und ehrgeizig trainieren :D

...zur Frage

Wie schaffe ich einen Doppel- oder Triplesalto vom Dreier oder Einer (vorwärts aus dem Stand, Splashdiving) DANKE!?

Hi, das ist meine erste Frage bei sportlerfrage.net und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das Problem ist: Ich (16, m) habe vor nem Vierteljahr mit Splashdiving wenn ihr das kennt angefangen (Verein ). Ich würde gerne mal endlich nen Dopelsalto oder Tripel vorwärts vom Dreier schaffen. NUR ICH DREH MICH IMMER VIEL ZU LANGSAM!!! Wie schaff ich mehr Saltodrehungen? Ich schaff vllt. 1 1/2 Salti wenn ich gut bin. Ich will mich schneller drehen bzw. Mehr Salti schaffen! Gibts da besondere Techniken und wenn ja welche?? Also Anlauf ja/nein gehockt/gestreckt oder andere? Bitte helft helft mir ist wirklich wichtig, wenn möglich von Turmspringern oder Splashdivern? Danke ihr helft mir wirklich sehr!!! Thx. PS.ich bin wirklich der einzige der den double/triple nich kann. Nochmal danke.

...zur Frage

Turmspringen oder Splashdiving?

Hallo Community, rein aus Interesse möchte ich euch fragen, welchen Sport ihr "besser" findet. Turmspringen oder Splashdiving? Meiner Meinung nach ist Turmspringen etwas exakter und eleganter. Allerdings finde ich, dass es beim Splashdiving teilweise Sprünge gibt, die noch schwieriger sind. Z.B gibt es im Turmspringen keinen Fliffishara (Vorwärtssalto + Vorwärtssalto mit halber Schraube + Rückwärtssalto). Dennoch ist es auch eine große Kunst mit einem Köpper ins Wasser einzutauchen. Ich finde beide Sportarten gleich gut und gleich schwierig! :) Was ist eure Meinung?? Lasst es mich bitte wissen!! DANkE für eure Antworten!

MfG Julian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?