welche muskeln trainieren springende beinübungen speziell?

1 Antwort

Die von dir angesprochenen Übungen beanspruchen – von unten nach oben - die Wadenmuskeln, die Kniestreckmuskeln (auf der Oberschenkelvorderseite) und die Hüftstreckmuskeln (auf der Oberschenkelrückseite und am Gesäß). Dabei ist eine Einschätzung, welche Muskeln hauptsächlich beteiligt sind, schwer zu treffen, weil dies stark von der Art der Ausführung der Sprünge abhängt (prellende Sprünge, tief ausholenden Sprünge.....). Generell muss aber festgestellt werden, dass Strecksprünge, Banksprünge und ähnliches eher die (Kraft-)Ausdauer und – je nach Ausführung - die Explosivität trainieren, für ein Muskelaufbautraining aber nicht ausreichen.

Was möchtest Du wissen?