Weitsprung mit Sprintspike möglich?

1 Antwort

Naja möglich ist alles, du kannst auch Barfuss weit springen. Der Allrounder hat eine Sohlenverstärkung an der Ferse, das gibt dir beim Absprung mit vollem Fuss eine bessere Sprungfläche als beim reinen Sprinter.

Sprint und Weitsprung verbessern ?

Hi ihr :) Heute hatte wir Bundesjugendspiele und wir mussten Weitsprung machen. Ich bin jetzt nicht schlecht bin 3,85 gesprungen aber letztes Jahr bin ich noch 4,30 gesprungen. Weiß jemand tricks wie man weiter springt ? Und wie man beim Sprint auf 75 Meter schneller wir ich bin 11,31 gesprintet ich war auch eine der schnellsten aber ich will näher an die 10 Sekunden marke kommen!

Danke schonmal für Antworten

...zur Frage

Weitsprung verbessern

Hallo, Ich würde gerne mich in Weitsprung verbessern. Könnt ihr vielleicht helfen irgendwelche Tipps geben? Hier noch paar Infos:

wir trainieren nur einmal die Woche, WENN ich in Wettkampf Weitsprung mache. Ansonsten nicht. Diese Saison habe ich nur 4x Weitsprung Trainiert und habe 4x an einem Wettkampf Weitsprung gemacht. Mein Ziel ist eigentlich 5,30m - 5,40m. Meine BestLeistung ist 5,10m. (dieses Jahr gesprungen). 100m laufe ich in 13,02s; 200m laufe ich in 26,33s; Mein Problem ist ich springen nicht immer in die Höhe und deswegen kann ich meine Beine nicht vorne bringen.

Danke im vorraus LG Leichtathletin96

...zur Frage

Hochsprung oder Weitsprung fürs Sportabi?

Hallo ich habe in einem Monat meine praktischen Prüfungen im Sport Leistungskurs. Ich muss bis nächste Woche wählen, ob ich Hochsprung mache oder Weitsprung, jedoch weiß ich nicht was ich nehmen soll. Nun zu meiner Frage: Welche Disziplin ist leichter und schneller zu erlernen und bei welcher Disziplin kann man sich leichter verbessern? :/

Zu meiner Person: Bin 18 Jahre alt, relativ sportlich(aber habe Defizite wie z.B. Schnelligkeit, 100m ist katastrophal) 1.92m Groß und wiege 88 Kg (Irgendwelche Vorteile vllt.?)

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Sprint und Weitsprung besser werden

Hallo euch allen.

Ich werde in einer Woche 15 Jahre alt, sprich bin Klasse MU16. Heute hatte ich einen Wettbewerb: 100 Meter Sprint und Weitsprung. Die 100 Meter bin ich zum ersten mal überhaupt (Noch nicht mal im Training) gelaufen, und habe um die 13.50 Sekunden gebraucht (Ergebnisse noch nicht da). Beim Weitsprung bin ich 5.05 Meter gekommen. Glaubt ihr (Nicht Lachen) dass sich in MU16 noch irgendwann 6 Meter Weitsprung und 12.10 Sekunden 100 Meter ausgehen werden wenn ich fleißig trainiere?

...zur Frage

Welche Spikes soll ich mir besorgen ?

Hey, ich (16,W) bin seit kurzem im Leichtathletikverein und muss mir jetzt noch die perfeckten spickes kaufen, nur weiß ich nicht welche. Ich bin im Sprint, Weitsprung und Hochsprung aktiv. Muss ich mir für jeden Bereich einzelne Schuhe kaufen oder reicht ein Paar für alle Bereiche ???

Danke im vorraus.

...zur Frage

Maximalkrafttraining für Leichtathletik?

Ich habe in 5 Monaten einen Sportlichen Abschlusstest in dem unter anderem meine Fähigkeiten in der Leichtathletik. (Sprinten, Weitsprung, Kugelstoßen) Im Sprinten und im Weitsprung bin ich von Natur aus, also ohne spezielles Training bei den besseren. (Sprint: 9,1/60m, Weitsprung 4,2m) und beim Kugelstoßen in der Mitte mit etwa 8,2m mit einer 3kg Kugel. (Ich bin übrigens ein 17 Jährigem Mädchen das 165cm groß und ca 53kg schwer ist mit 16%KFA.)

Nun meine Frage: Ist es mit Maximalkrafttraining (90-95%, 1-3Wdh.) möglich alle drei dieser Werte in 5 Monaten zu verbessern? Meine Ziele wären im Sprint so um die 8,5Sekunden, im Weitsprung 4,5m und im Kugelstoßen um die 9m herum.

Wenn ja, wie oft sollte das training pro Woche erfolgen? Ich habe ja zum teil gelesen, dass 1-2Mal am besten sind, da der Körper sich ja durch Verwendung der MAXIMAL-kraft MAXIMAL verausgabt.

Vielen Dank für jede Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?