Was muss ich bei der korrekten Einrichtung einer Toprope-Sicherung beachten ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Toprope Umlenkung sollte immer über zwei geschlossene Fixpunkte laufen, die aber unabhänig zu einenander stehen. Die kann auch so passieren, dass die Umlenkung nur über einen Fipxunkt läuft und eine zweiter Schraubkarabiner über eine Bandschlinge von einem anderen Fixpunkt aus als Redundanz dient. Im Idealfall sind zwei Haken vorhanden ansonsten muss man sich mit Bäumen, Sanduhren, Felsköpfen, letzter Haken vor dem Top, usw. helfen.

es ist schwierig, darauf zu antworten, weil es in jeder Situation neue Fehlermöglichkeiten gibt, wenn man ein Toprope einrichten möchte.

Hier gibt es eine Anleitung dafür, nebenbei noch ein Buch für das Klettern Harz: www.educatium.de/harz/ ,

Spasi

als ergänzung zur Schmelzverbrennung mit Bandschlinge: Nie Seil auf Seil, soll heißen: Nie zwei Seile in einen Toprope-Karabiner einhängen. Es besteht selbst dann noch Gefahr, wenn für zwei Seile zwei Karabiner aber der gleiche Stand verwendet werden, denn durch ungünstigen Seilverlauf kann auch hier ein Seil über dem anderen zu liegen kommen.

Was möchtest Du wissen?