Warum gähne ich beim Bauchmuskeltraining?

1 Antwort

Das Phänomen ist tatsächlich erwiesen und liegt an der Atmung. Beim Bauchmuskeltraining liegst du ja in den meisten Fällen, und dabei wird die tiefe Atmung vernächlässigt. Der Körper bekommt zu wenig Sauerstoff und versucht dem mit Gähnen entgegenzuwirken. Denn beim Gähnen atmet man tiefer ein.


Giselle 
Fragesteller
 06.07.2007, 07:50

Das klingt plausibel - danke für die Erklärung!

0